Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 29, davon 28 (96,55%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (10,34%)
Durchschnittliche Textlänge 140 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,069 Punkte, 18 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.10. 2001 um 05:36:22 Uhr schrieb
Aquamarin über hatte
Der neuste Text am 18.8. 2012 um 15:00:56 Uhr schrieb
mesi über hatte
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 18)

am 4.10. 2005 um 17:10:26 Uhr schrieb
fuzzi über hatte

am 12.8. 2003 um 13:04:38 Uhr schrieb
shizzo über hatte

am 5.9. 2007 um 19:11:31 Uhr schrieb
jhon über hatte

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Hatte«

Faramir schrieb am 26.2. 2003 um 08:36:08 Uhr zu

hatte

Bewertung: 4 Punkt(e)

ich bin im Assoziationsblaster gelandet und grusele mich vor der Vielfalt der Antworten

t..w schrieb am 26.10. 2001 um 10:07:17 Uhr zu

hatte

Bewertung: 4 Punkt(e)

der grund, wegen dem ich zurückkehre ist nicht schön, aber hier, da ist es als sei er gar nicht mehr so wichtig. rote backsteine, der mörtel dazwischen bröckelt, das hat er schon immer. das mäuerchen, mit kleinen stufen, gebaut in einem halbkreis. mit meinen brüdern bin ich früher immer darauf herum gelaufen, nach regeln, die wir uns selbser ausgedacht hatten. und manchmal haben wir dem bröckeln des Mörtels noch etwas nachgeholfen, aber all das hat er überstanden. die zeit ist natürlich nicht stehen geblieben, früher war dies der haupteingang, jetzt ist es mehr ein nebeneingang, das pförtnerhäuschen ist leer. aber dahinter ist es wieder wie früher, schwarze linoliumbeläge auf dem boden mit den hohen gängen und den immer noch nicht abgedichteten fenstern. das laufen auf diesem schwarzen belag macht ein ganz eigenes geräusch, die schritte werden leise, aber bestimmter. besonders aber durch den geruch, die diese komposition aus belag, gang und gemäuer verströmt, bringt meine kindheit ganz intensiv zurück. hier fühl ich mich sicher, hier kann man nur sicher sein, das geht gar nicht anders. auch wenn ich die menschen nicht kenne, und sie gleich auch dinge bbesprechen werden, die unangenehm für mich sein werden.
vor den fenstern stehen große kastanienbäume, sie waren schon immer groß, sie sind mit mir gewachsen. schön das die sonne scheint und ihre herbstsonnenstrahlen mit den blättern spielen.

Aquamarin schrieb am 12.10. 2001 um 05:36:22 Uhr zu

hatte

Bewertung: 4 Punkt(e)

erst als ich mein
wünschen losgelassen hatte
hab ich dich gefunden.

Einige zufällige Stichwörter

wiedergeboren
Erstellt am 21.2. 2003 um 19:55:04 Uhr von hermann, enthält 10 Texte

Dönnerbude
Erstellt am 28.11. 2000 um 18:04:03 Uhr von hans, enthält 21 Texte

DrosophilaMegaorgasmus
Erstellt am 2.8. 2016 um 08:37:07 Uhr von NWO-Agent, enthält 4 Texte

Männerärsche
Erstellt am 19.6. 2006 um 18:41:04 Uhr von Wixi, enthält 20 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0084 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen