>Info zum Stichwort Hikikomori | >diskutieren | >Permalink 
Jakob the dark Hobbit schrieb am 19.3. 2005 um 13:32:49 Uhr über

Hikikomori

Hikikomori werden Jugendliche genannt, die sich jahrelang in ihrem Zimmer einschließen und oft nicht einmal mehr mit ihren Eltern reden. Dr. Ute Roßmann, Lehrbeaftragte am Ostasienzentrum der TU Dresden sieht die Ursache vor allem im familiären Leistungsdruck.
Wie man am Wort schon erkennen kann, handelt es sich um ein typisch japanisches Phänomen. Ich hatte vor einiger Zeit einen Fernsehbericht darüber gesehen, wusste den Begriff aber nicht mehr, bis ich nun in der April 05 Ausgabe der NEON wieder davon las.


   User-Bewertung: +1
Was kann man tun, wenn »Hikikomori« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hikikomori«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hikikomori« | Hilfe | Startseite 
0.0044 (0.0022, 0.0009) sek. –– 773102231