Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 49, davon 49 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 27 positiv bewertete (55,10%)
Durchschnittliche Textlänge 151 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,449 Punkte, 15 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.1. 1999 um 03:48:30 Uhr schrieb
D. Baumann über Eigeninitiative
Der neuste Text am 18.12. 2019 um 09:12:54 Uhr schrieb
Christine über Eigeninitiative
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 15)

am 22.8. 2017 um 08:46:55 Uhr schrieb
Christine über Eigeninitiative

am 18.12. 2019 um 09:12:54 Uhr schrieb
Christine über Eigeninitiative

am 12.4. 2006 um 01:03:01 Uhr schrieb
Noi über Eigeninitiative

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Eigeninitiative«

bern kirsch schrieb am 16.1. 1999 um 18:59:19 Uhr zu

Eigeninitiative

Bewertung: 1 Punkt(e)

>Man muss ganz schön Eigeninitiative
>entwickeln, wenn man so ein ehrgeiziges
>Projekt wie diesen Blaster durchführen will.
>Lernt man so etwas wohl an der Merz Akademie?

Was ich so aufgeschnappt habe, ist die Merz-Akademie eher dazu geeignet, so ein Projekt zu verhindern. Herrscht da wirklich noch finsere Otl Aicher-Ära?

Dalayah schrieb am 16.1. 1999 um 20:36:53 Uhr zu

Eigeninitiative

Bewertung: 1 Punkt(e)

Eigentinitiative is so ein komisches Schlagwort, dass sich von den 60er n bis in die 80er zieht.
Ich konnte damit nie soviel anfangen, weil ich es immer mehr als Druckmittel gesehen habe. Eigentinitiative ist ein passives Wort, was sich ja eh schonmal widerspricht. Ich habe noch nie jemanden getroffen, der von scih selber behauptet hat, er haette Eigeninitiative, nur andere sagen sowas. Und der eigentliche Zusammenhang, in dem dieses Wort auftaucht ist der Vorwurf, man sollte doch EIgentinitiative entwickeln.
ich denke, jeder hat automatisch in Sachen, die ihn interessieren eine Art Eigeninitiative und wenn nicht, dann liegt es daran, dass ihn irgendwas daran hindert und entweder man aendert etwas daran oder man waegt ab, ob es sich lohnt oder halt nicht.
Ich kann das Wort jedenfalls nich mehr hoeren, weil immer wenn man es gesagt bekommt, steht eine Forderung des Gegenuebers dahinter und die ist in den seltensten Faellen gerechtfertigt.

Suse schrieb am 6.10. 2000 um 20:39:41 Uhr zu

Eigeninitiative

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wenn es wegen jahrzehntelanger Politikfehler zuwenig Arbeitsplätze gibt, wird den betroffenen gesagtDu musst eben mehr Eigninitiative zeigen!«.

Das ist zynisch.

Bettina Beispiel schrieb am 14.4. 2000 um 12:39:51 Uhr zu

Eigeninitiative

Bewertung: 1 Punkt(e)

Im folgenden Abschnitt wird zunächst die Ausgangssituation beschrieben die beim Verlag Heinrich Vogel Fachverlag vom Verfasser vorgefunden wurde. Im einzelnen wird die bisherige Kostenverechnungspraxis, die Ziele des Projekts, die eigentliche Durchführung sowie die Ergebnisse des Projekts dargestellt.

Batti schrieb am 11.6. 1999 um 14:21:59 Uhr zu

Eigeninitiative

Bewertung: 1 Punkt(e)

»Da lernt man laufen und sprechen und dann heißt es still sitzen und Maul halten
Mit der Eigeninitiative ist es so eine Sache... für sich selber einfach umzusetzen, als wenn es andere Leute beeinflußt!

Einige zufällige Stichwörter

halt
Erstellt am 18.7. 2001 um 22:03:45 Uhr von quimbo75@hotmail.com, enthält 67 Texte

Metallica
Erstellt am 10.4. 2001 um 01:35:04 Uhr von HugoK., enthält 40 Texte

Helfershelfer
Erstellt am 15.2. 2001 um 15:00:14 Uhr von Tanna, enthält 18 Texte

Boeing
Erstellt am 6.4. 2009 um 20:56:55 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte

Nachwuchs
Erstellt am 8.8. 2004 um 09:10:14 Uhr von Voyager, enthält 14 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0108 Sek.