Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 3, davon 3 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (66,67%)
Durchschnittliche Textlänge 680 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,667 Punkte, 1 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 22.4. 2004 um 01:34:59 Uhr schrieb
mcnep über Sofaroulette
Der neuste Text am 14.2. 2009 um 16:15:50 Uhr schrieb
Hans von Sinn-Hundowski über Sofaroulette
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 1)

am 14.2. 2009 um 16:15:50 Uhr schrieb
Hans von Sinn-Hundowski über Sofaroulette

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Sofaroulette«

mcnep schrieb am 22.4. 2004 um 01:34:59 Uhr zu

Sofaroulette

Bewertung: 5 Punkt(e)

Wenn wir zu viert auf der Couch sitzen, der Mops, Konrad, der Beagle und ich
passiert es immer wieder, daß ein schneidender Geruch durch den Raum geht.
Da ich von mir weiß, daß ich nicht furze (oder dieses zumindest wüßte)
gibt es eine 33,3prozentige Chance, den Darmwind richtig zuzuordnen.
Konrad würde gestehen, hätte vielleicht sogar den Hintern gehoben -
fällt also flach. Beagleboy liegt da ganz ruhig, aber soll das was heißen?
Da! Mops Moses erhebt sich, schnüffelt geradezu hörbar und vor allem:
riecht sich am Arschloch, mein Gott, so gelenkig möchte ich auch sein.
Täter gestellt, und es beginnt eine neue Runde des Sofaroulettes.

Anonym schrieb am 22.4. 2004 um 01:44:53 Uhr zu

Sofaroulette

Bewertung: 3 Punkt(e)

In Deutschland wohnen zuwenig »Neger«. Das ist Fakt. Gerne tausche ich fünfhundert Türken gegen fünfzig Neger ein. Die Neger sind lässiger, und stylisher. Die Neger machen wenigstens gescheite Drogenkriminalität, und nicht so ein dümmliches nicht-hin-oder-her-wissen zwischen Marihuana- (ach wie öööööööddeeeeee! Maaarihuanaaa! Ach komm!!!!!)-verchecken, und Liftboy in Izmir machen. Der Neger dagegen, der ist rad! Der vercheckt crack! Und ist ein Lebemann. Und ist rumgekommen in der Welt. Nicht so wie Dalek, der nur von Istanbul nach Berlin gezogen ist, nein, der Neger flieht, im günstigsten Fall, aus dem Kongo, läßt sich dann in Dar-es-sallam nieder, geht dann über abenteuerliche Wüstenwege nach Marokko, landet per Schlauchboot in Spanien, und macht illegalen Transit über Frankreich nach Bonnn. Der Türke löst einfach das Busticket nach Berlin. Wie öde!

Einige zufällige Stichwörter

DEG
Erstellt am 7.5. 2001 um 03:32:51 Uhr von Daniel Arnold, enthält 7 Texte

Hörtest
Erstellt am 11.2. 2006 um 08:49:48 Uhr von mcnep, enthält 10 Texte

ProfessorBlutweiderichsIntelligenzZäpfchen
Erstellt am 25.8. 2006 um 19:58:39 Uhr von Prof. Blutweiderich, enthält 4 Texte

gschmackig
Erstellt am 30.12. 2013 um 22:30:16 Uhr von Knackarsch, enthält 2 Texte

Volksarmee
Erstellt am 8.3. 2007 um 03:15:59 Uhr von das Gift, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0146 Sek.