Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 11, davon 11 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (45,45%)
Durchschnittliche Textlänge 307 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,091 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 11.6. 2002 um 02:52:31 Uhr schrieb
Rudi über kleinschreibung
Der neuste Text am 15.9. 2013 um 15:26:39 Uhr schrieb
sechserpack über kleinschreibung
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 15.12. 2006 um 20:44:04 Uhr schrieb
BlasterMaster über kleinschreibung

am 1.9. 2005 um 13:16:20 Uhr schrieb
moritz über kleinschreibung

am 27.10. 2006 um 14:34:24 Uhr schrieb
fouk über kleinschreibung

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kleinschreibung«

Alkibiades schrieb am 16.4. 2005 um 18:45:42 Uhr zu

kleinschreibung

Bewertung: 5 Punkt(e)

DDR, 50er Jahre.
Es wurde in einem speziellen Kulturausschuss des ZK über eine Rechtschreibreform diskutiert, bei der man ähnlich wie im Englischen fast komplett auf Großschreibung verzichten wollte.

Während sich allgemeine Zustimmung unter den anwesenden Bonzen breitmachte, schrieb ein mit am Tisch sitzender, alter Verleger etwas auf ein Blatt Papier und ließ es herumreichen.

Danach war die Sitzung beendet.
Auf dem Papier stand:

»In Moskau habe ich liebe genossen

biggi schrieb am 14.5. 2004 um 09:36:46 Uhr zu

kleinschreibung

Bewertung: 4 Punkt(e)

Die Folter- und Misshandlungsfotos aus dem Irak signalisieren eine Medienrevolution, die bisher von den Militärs - nicht nur jenen der USA - nicht ins Kalkül der Kriegführung einbezogen wurde. Jene »bleibenden« Fotos aus Kriegen, die der Welt in Erinnerung bleiben, werden künftig nicht mehr nur von professionellen Reportern, sondern von Amateuren geschossen, mit Autofocus.

newsroom.de

Die Bilder aus dem Krieg sind unkontrollierbar geworden

Rudi schrieb am 11.6. 2002 um 02:52:31 Uhr zu

kleinschreibung

Bewertung: 2 Punkt(e)

es gab da mal so ein feministisches buch »häutungen« von verena stefan. das beste daran war die kleinschreibung. alles klein geschrieben. ich finde, so hätte eine rechtschreibreform sein können, die den namen verdient hätte.vereinfachung ohne flach zu werden. martina brachte mich wieder auf die idee der kleinschreibung, denn in allen ihren emails schreibt sie konsequent alle wörter klein inklusive meinem namen, ihrem namen, du dein, dich und so weiter.
ist kleinschreibung die bürgerliche revolution? oder nur die rache des biedermanns an unschuldigen buchstaben?
noch was: kennt jemand bataille?
will jemand einen kaffee?
wann werden alle wörter stichwörter sein?
wann wird das »wort« sterbenohnejeeinemmädcheninsgesichtonaniertzuhaben im duden erscheinen?

Einige zufällige Stichwörter

Laden
Erstellt am 25.5. 2000 um 14:23:46 Uhr von Tanna, enthält 48 Texte

motherfucker
Erstellt am 12.7. 2001 um 20:05:39 Uhr von Shadygirl, enthält 37 Texte

SantiagoDeChile
Erstellt am 14.9. 2003 um 10:51:02 Uhr von Victor Jaras Erben, enthält 9 Texte

49993-nochsiebenStichwortebiszurSelbstvernichtung
Erstellt am 2.11. 2005 um 09:18:00 Uhr von Der alte Sack, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0173 Sek.