>Info zum Stichwort Entmannung | >diskutieren | >Permalink 
Florian schrieb am 13.6. 2018 um 00:14:35 Uhr über

Entmannung

Hallo ich bin Florian 18 Jahre alt, ich und ein gleichalteriger Freund von mir haben uns vor einem Jahr Entmannt, das heisst wir haben uns gegenseitig den Penis abgeschnitten !
das ganze begann als wir so 15 waren, Alex ein Schulfreund und ich kamen so irgendwie auf das Thema und stellten fest das wir beide auf den Gedanken abfahren den Penis abgeschnitten zu bekommen, wir haben uns dann immer gewichst und und vorgestellt wie es wäre und uns Videos im Netz angesehen.
Letztes Jahr hat Alex vorgeschlagen, das wir zu zweit im Sommer Zelten und dabei sollte es geschehen, ich war auch sofort begeistert von dem Gedanken und stimmte zu !
Da wir schon oft zu zweit Zelten waren kamen auch von unseren Eltern keine fragen.
Als wir dann alleine am Waldrand an einer sehr abgelegenen stelle Zelten waren geschah es, wir waren schon sehr erregt, zogen uns nackt aus, die Kleidung blieb beim Zelt, wir nahmen nur mit was wir zum Entmannen brauchten !
Jeder von uns beiden hatte schon beim losgehen einen knallharten Ständer ! Wir verschwanden im Wald, an einer stelle mit einen Baumstumpf war es dann soweit, wir bereiteten alles vor und banden uns gegenseiteig unsere Prallen Schwänze voll ab und wurde dadurch noch geiler auf das was kommen würde.
Alex Kniete sich dann am Baumstumpf hin und sein pralles teil lag auf dem stumpf auf, dann sagte er zu mir » komm entmanne mich Flo «
ich nam das scharfe Messer das wir dafür extra besorgt hatten, Kniete mich hinter ihn setzte an und schnitt ihm langsam seinen Prallen vor erregung zuckenden schwanz ab, Alex stöhnte dabei vor geilhet !!!!
es war ein sehr geiles gefühl den schwanz von ihm abzuschneiden und ich freute mich auch schon darauf wie er mich entmannte !!
Als ich fertig war, war es dann soweit, ich Kniete mich am Baumstumpf nieder das mein teil auflag und er hinter mich, er setzte das Messer an ich spürte die scharfe Klinge als er auch schon anfing mich zu entmannen, ich stöhne genau wie er, denn es war wicklich ein sehr geiles gefühl als die scharfe Klinge durch meinen Prallen und Pochenden Schwanz Schnitt und ihn abtrennte !!!!
als wir fertig waren schlichen wir nackt wie wir waren zu einem Bauernhof in der nähe, das hatten wir vorher schon geplant, gut das uns niemand erwischt hat, zwei schlanke hübsche schwanzlose jungs mit ihrem abgetrennten teilen in der Hand, das hätten wir nie jemanden erklären könne.
Wir schlichen uns in den Schweinestall, dort warfen wir unsere beiden agbetrennten schwänze den Schweinen hin, die beide Schwänze natürlich sofort frassen, so das wir zusehen mussten wie unsere männlichkeit sich für immer verabschiedete und es sich keiner von uns mehr in einer Klinik ranmachen lassen konnte.
Ich muss zugeben es war schon ein komischer anblick als die schweine unsere schwänze frassen und uns klar wurde das wir zwei nie mehr ganze männer sein würden !
Es war auf jeden fall sehr erniedrigend und das hatten wir auch so verdient, wir sind es nicht wert richtige männer zu sein und einen Penis zu haben, dabei sind wir beide uns absolut einig !!



   User-Bewertung: /
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Entmannung«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Entmannung« | Hilfe | Startseite 
0.0050 (0.0014, 0.0028) sek. –– 639359671