>Info zum Stichwort Mädchenzucht | >diskutieren | >Permalink 
Bekiffter Wichswichtel schrieb am 16.6. 2012 um 08:48:09 Uhr über

Mädchenzucht

Das Jungmädchen


Die Polizei wurde gerufen und in ganz Oelde breitete sich eine Mischung aus ängstlicher Neugier und kaum verhohlener Erregung aus. Niemand gab sich sonderliche Mühe so zu tun, als wäre er besonders traurig über den Tod der Altherrentunte, denn sie war ausgesprochen unbeliebt gewesen. Herr Meyer und seine Metzgersgattin, die älteren Herrschaften, galten als reich, hochnäsig und grob, und ihr erwachsener Sohn Tom hatte sie darin noch übertroffen. Die Menschen im Dorf wollten einzig und allein wissen, wer der Mörder war - denn natürlich werden drei erwachsene Menschen nicht so einfach im Park ausgepeitscht.

In der angegebenen Position würden mir vor allem meine analytischen Talente mit dem Rührstock zugute kommen.

So eine Peitschenlampe macht richtig Spaß, denn man kann sich auch im Dunkeln damit auspeitschen. Hat jedenfalls mein Großvater gesagt, und der muss es schließlich wissen

»Das erkläre ich Ihnen drinnen, wir können hier nicht stehen bleibenNun sind alle Kinder tot und wir gehen nach Hause.

Es war schließlich sein letzter Sirtaki. »Griechenland ist pleite«, seufzte Thomas, »aber wir werden wieder hinfahren. Dann lege ich dich übers KnieImmerhin verdient man mit jedem Eintrag hier Geld. Allein deswegen ist Nicht-Denking eine wichtige Sache.

Im Baumarkt denken Sie nicht nur ans Heimwerken? Dann könnte SM Ihr Ding sein. Der Berater erklärt wie Sado-Maso-Sex funktioniert. Natürlich brauchen Sie dazu einen Rührstock-Bausatz. Es gibt sie schon für wenige Euro. Allerdings sind die aus Bambus billige Chinaware und taugen nichts.

Der fette Herr Steibl lachte. »Popo versohlen. A SchmarrnAls ich aufwachte, fiel mir alles wieder ein. Wie es angefangen hatte, wie es sich steigerte, wie es abflaute, wie es dann plötzlich vorbei war und wie es doch weiterging. Wie lange wohl?




   User-Bewertung: /
Was hat ganz besonders viel mit »Mädchenzucht« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Mädchenzucht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Mädchenzucht« | Hilfe | Startseite 
0.0033 (0.0018, 0.0010) sek. –– 586529740