Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 5, davon 5 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (60,00%)
Durchschnittliche Textlänge 361 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,400 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 31.8. 2002 um 09:25:30 Uhr schrieb
Rufus über Arnulf-der-Operator
Der neuste Text am 18.2. 2009 um 10:31:56 Uhr schrieb
the-music-man über Arnulf-der-Operator
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 31.7. 2006 um 12:35:27 Uhr schrieb
Der alte Sack über Arnulf-der-Operator

am 18.2. 2009 um 10:31:56 Uhr schrieb
the-music-man über Arnulf-der-Operator

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Arnulf-der-Operator«

Rufus schrieb am 31.8. 2002 um 09:25:30 Uhr zu

Arnulf-der-Operator

Bewertung: 4 Punkt(e)

ScreensaverObservatorium der Abtei Petersberg 23. Mai 2047

Seit 7 Stunden 15 Tagen arbeitete Arnulf-der-Operator jetzt am Transmutator und langsam wurde es ihm UNHEIMLICH! Auf der Skala des Drehknopfes waren immer seltsamere Bezeichnungen Aufgetaucht: Tyrannosaurus-Ex , Rasputinator, Blauschimmel, Schneeelefant, Bergelch, ErnestoMariaKillefitt, Leuchtbecher, Sinnsoldat, Hubal, Fret....
Die Tatsache das er nunmehr täglich ca. 45 Leute durch den Transmutator schicken MUSSTE! Hatte ihn bei seinen Mitbrüdern nicht eben beliebter gemacht. Sie verstanden es eben nicht zwischen Aufgabe und Person zu trennen.
Und dann noch der Ärger mit dem Prior! Er hatte ihm schon am dritten Tag gesagt, das die Energiequallen nicht Ausreichen würden. Schon jetzt war abzusehen, daß die Hälfte von ihnen zur Erholung in die Kurische Nehrung verbracht werden mußte, um nur das schlimmste zu verhindern.

Rufus schrieb am 1.9. 2002 um 09:57:02 Uhr zu

Arnulf-der-Operator

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ihm wurde es zunehmend unbehaglich....
Jetzt gab es auf der Skala schon den Eintrag:
Nussferatu. Hier im Kloster! Unglaublich!
Angeblich sollte es sich dabei um einen Vampir Handeln,
der in berauschtem Zustand eine Kokosnuss gebissen,
und dabei seine Zähne abgebrochen hatte.
Im Laufe der Zeit wurde er immer anämischer,
was, nebenbei bemerkt,
für einen Vampir besonders peinlich ist.

Liamara schrieb am 22.2. 2004 um 15:02:49 Uhr zu

Arnulf-der-Operator

Bewertung: 1 Punkt(e)

Arnulf hatte die Aufgabe, den Plasmabildschirm zu überwachen, und er lernte zur Zeit auch den Praktikanten an. Der Wissenschaftler wußte das, konnte den Praktikanten im Augenblick aber selbst gut für eine Aufgabe gebrauchen. »Sieh nach, was draußen vor sich geht«, wies er den Praktikanten an und schickte ihn nach draußen, damit er beobachten konnte, was der Gouverneur als nächstes machen würde.

Einige zufällige Stichwörter

Projektion
Erstellt am 15.2. 2004 um 23:13:03 Uhr von Zabuda, enthält 16 Texte

GuinnessbuchDerRekorde
Erstellt am 7.7. 2007 um 21:50:26 Uhr von Ute, enthält 6 Texte

Obamas-zweite-Amtszeit
Erstellt am 7.11. 2012 um 10:46:02 Uhr von baumhaus, enthält 19 Texte

Tofu
Erstellt am 14.2. 2001 um 13:53:44 Uhr von sowhat, enthält 20 Texte

Alleinsein
Erstellt am 18.9. 2003 um 21:21:10 Uhr von Nike.Nemo, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0150 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen