Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 14, davon 14 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (35,71%)
Durchschnittliche Textlänge 1228 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,071 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.7. 1999 um 23:59:57 Uhr schrieb
Alvar über Calamus
Der neuste Text am 23.6. 2017 um 22:39:47 Uhr schrieb
Creativ Publisher & Friends über Calamus
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 10.7. 2008 um 17:01:19 Uhr schrieb
Yadgar über Calamus

am 6.6. 2009 um 16:44:02 Uhr schrieb
BlasterMaster über Calamus

am 22.4. 2005 um 06:02:10 Uhr schrieb
Exin über Calamus

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Calamus«

Wurzelsepp schrieb am 24.4. 2001 um 21:27:04 Uhr zu

Calamus

Bewertung: 1 Punkt(e)

Calamus = Kalmus= Schilf

Kalmus [der; griechisch], Acorus,  Gattung der Aronstabgewächse mit zwei Arten: der nur in Japan verbreitete Grasartige Kalmus, Acorus gramineus, und der Gewöhnliche Kalmus, Acorus calamus, der ebenfalls in Ostasien heimisch, jetzt aber in den gemäßigten Zonen weit verbreitet ist. Die Grundachse enthält in besonderen Zellen ätherisches Kalmusöl und ist als Kalmuswurzel (Magenwurz oder Deutscher Zitwer) ein beliebtes Magenmittel. Die Kalmuspflanze gilt zusammen mit den Birkenzweigen als Symbol des Pfingstfestes.


Alvar schrieb am 28.7. 1999 um 23:59:57 Uhr zu

Calamus

Bewertung: 3 Punkt(e)

Calamus, ach ja, Calamus!

Schade, sehr schade daß nicht mehr daraus geworden ist. Es hätte der QuarkXPress-Killer werden können, wenn so manche Menschen nicht so viele Fehler gemacht hätten. Und wenn die Entwicklung nicht immer wieder stehen geblieben wäre. Und wenn nicht immer wieder unnötiger Streit unter den Entwicklern geherrscht hätte. Wenn wenn wenn, wenn das Wörtchen wenn nicht wär!

Dann wären nun Postscript-RIPs arbeitslos.

Leider ist dem nicht so, aber Calamus SL ist immer noch mein Lieblings-Layout- und Gestaltungs-Programm. Bisher gibts nichts besseres, und mal schaun was aus InDesign wird.

Molfo schrieb am 29.10. 1999 um 01:16:44 Uhr zu

Calamus

Bewertung: 1 Punkt(e)

Acorus calamus L., (Kalmus)
gehört zur Familie der Aracea (Aronstabgewächse).
Es ist eine Sumpfstaude, die in den kühleren Gewässern Europas, Asiens und Nordamerikas beheimatet ist.
Kalmus hat schwertförmige Blätter, die meist über ein Meter hoch werden.
Die Blüte ist ein unscheinbarer grünlicher Kolben (10 - 20 cm lang). Samen setzt die Pflanze aber in den nördlichen Gebieten nicht an. Hier verbreitet sie sich ausschließlich vegetativ. Das kriechende Rhizom der Pflanze ist weit verzweigt und riecht aromatisch. Man kann es wohl auch zu irgendwelchen Heilzwecken verwenden. (Für irgendwas wird es schon gut sein. Vor Jahren habe ich im Reformhaus ein Duschbad mit Kalmusextrakt gekauft, bezweifle aber, daß das heute noch angeboten wird.)
Man kann die Pflanze mühelos durch Rhizomteilung vermehren. Sie ist an Sümpfen, Teichen und Wasserläufen gut zu verwenden. Jedoch sollte man sie nur an größeren Gewässern pflanzen, da sie zum wuchern neigt.

Einige zufällige Stichwörter

Parmesan
Erstellt am 3.12. 2001 um 00:18:48 Uhr von wauz, enthält 17 Texte

Metroschlampe
Erstellt am 18.6. 2000 um 22:50:10 Uhr von Rho, enthält 16 Texte

UnendlicheMüdigkeit
Erstellt am 17.12. 2001 um 14:08:58 Uhr von ratzeputz, enthält 19 Texte

Nahtoderfahrungen
Erstellt am 10.11. 2003 um 20:22:45 Uhr von mcnep, enthält 20 Texte

Frauenbild
Erstellt am 2.9. 2013 um 20:43:56 Uhr von Margot Petersen, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0121 Sek.