Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 28, davon 27 (96,43%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (21,43%)
Durchschnittliche Textlänge 154 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,036 Punkte, 12 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.4. 2001 um 20:30:11 Uhr schrieb
quimbo75@hotmail.com über besorgen
Der neuste Text am 4.6. 2023 um 23:41:10 Uhr schrieb
florian über besorgen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 12)

am 5.1. 2009 um 03:54:03 Uhr schrieb
Werner über besorgen

am 4.8. 2008 um 12:44:48 Uhr schrieb
klein Biggi über besorgen

am 12.1. 2004 um 22:14:50 Uhr schrieb
Carlo über besorgen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Besorgen«

gagagl schrieb am 11.2. 2004 um 22:05:28 Uhr zu

besorgen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ein Regenwurm saß an einem Teich, guckte in der Gegend herum und freute sich seines Lebens.

Hinter ihm hatte sich eine Henne angeschlichen, die dachte sich: "Wenn der Wurm gleich mal nicht hinguckt, fress' ich ihn
auf!"

Hinter der Henne hatte ein fetter Hahn Platz genommen, der schon
einen ganz anderen Plan hatte: "Wenn sich das Luder gleich bückt, um den Wurm zu fressen, werde ich es ihr **schwupps** von
hinten besorgen!"

Was der Hahn nicht wissen konnte war, dass sich von hinten ein Fuchs herangeschlichen hatte. Dieser hatte sich ebenfalls
schon seine Gedanken gemacht: "Wenn die Henne sich bückt, um den Wurm zu fressen und
der Hahn bei der Henne einen klar macht, werde ich gleich alle drei fressen!"

Alle vier hatten jedoch keine Ahnung, was sie von oben
erwartete... Ein Bär saß auf einem Ast über dem Teich, und beobachtete die Szene mit nur einer Sache im Kopf: "Wenn die
Henne den Wurm gefressen hat, wird
der Hahn sie bespringen. Dann kommt der Fuchs, der will gleich alle drei fressen. Aber dann komm ich und fress gleich alle
auf einmal...

*** POFF ***

Auf einmal brach der Ast unter dem Gewicht des Bären, und er plummste in den Teich.


Was ist die Moral von der Geschichte?

Je länger das Vorspiel, um so feuchter der Bär!

quimbo75@hotmail.com schrieb am 10.4. 2001 um 20:30:11 Uhr zu

besorgen

Bewertung: 4 Punkt(e)

ein Wort aus dem Vokabular des Machos und auch der Pornobranche, ein recht witziges, finde ich. Der werd ich es besorgen / wart nur - ich besorgs Dir oder aber der hat es nur schon länger keiner mehr richtig besorgt. Tja, wer würde sich denn nicht freuen, wenn Machos mal was altruistisches tun würden? Ich würde mich auch sehr freuen, wenn es mir mal eine Frau so richtig besorgt. Echt.

Schnatterfurz schrieb am 7.6. 2001 um 13:51:31 Uhr zu

besorgen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das einzige, was ich meiner Frau besorgen darf, ist Milch und Brot aus dem Supermarkt

Einige zufällige Stichwörter

Selbstentmündigung
Erstellt am 26.5. 2003 um 22:02:25 Uhr von gats, enthält 22 Texte

November
Erstellt am 20.10. 2000 um 10:18:29 Uhr von Liamara, enthält 55 Texte

BundestagsWahl2002
Erstellt am 15.8. 2002 um 18:38:10 Uhr von Croissant, enthält 12 Texte

Linkspartei
Erstellt am 31.1. 2008 um 14:08:37 Uhr von Nur ein Wähler, enthält 20 Texte

ausgeht
Erstellt am 15.4. 2007 um 10:26:37 Uhr von Fön, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0375 Sek.