Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 45, davon 43 (95,56%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 16 positiv bewertete (35,56%)
Durchschnittliche Textlänge 543 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,000 Punkte, 14 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.3. 2000 um 22:48:32 Uhr schrieb
Rho über Bein
Der neuste Text am 2.10. 2014 um 19:53:39 Uhr schrieb
Kakerlake über Bein
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 14)

am 8.8. 2007 um 16:56:50 Uhr schrieb
Crazybiker über Bein

am 7.2. 2010 um 16:33:04 Uhr schrieb
Baumhaus über Bein

am 9.4. 2013 um 20:22:53 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Bein

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Bein«

Antikörper schrieb am 30.7. 2000 um 18:09:02 Uhr zu

Bein

Bewertung: 5 Punkt(e)

Wie von den meisten anderen Körperteilen hat der Mensch zwei davon. So ist es nicht schlimm, falls eins mal abfällt, ich hab ja noch eins zum Ersatz. das gleiche gilt für Nieren, Arme, Lunge, Herzkammern und Nasenlöchern.

Goofy schrieb am 11.3. 2001 um 18:57:41 Uhr zu

Bein

Bewertung: 1 Punkt(e)


XIX. Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte
andere Folgen äußerer Ursachen
(S00-T98)

Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
(S70-S79)

Exkl.: Beidseitige Beteiligung von Hüfte und Oberschenkel (T00-T07)
Erfrierungen (T33-T35)
Insektenbiß oder -stich, giftig (T63.4)
Verbrennungen und Verätzungen (T20-T32)
Verletzungen des Beines, Höhe nicht näher bezeichnet (T12-T13)

S70 Oberflächliche Verletzung der Hüfte und des Oberschenkels

S70.0 Prellung der Hüfte

S70.1 Prellung des Oberschenkels

S70.7 Multiple oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels

S70.8 Sonstige oberflächliche Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels

S70.9 Oberflächliche Verletzung der Hüfte und des Oberschenkels, nicht näher bezeichnet

S71 Offene Wunde der Hüfte und des Oberschenkels
Exkl.: Traumatische Amputation an Hüfte und Oberschenkel (S78.-)

S71.0 Offene Wunde der Hüfte

S71.1 Offene Wunde des Oberschenkels

S71.7 Multiple offene Wunden der Hüfte und des Oberschenkels

S71.8 Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Beckengürtels

S72 Fraktur des Femurs

Die folgende Subklassifikation kann wahlweise zusätzlich benutzt werden, wenn die multiple Verschlüsselung von
Frakturen mit offenen Wunden nicht möglich oder nicht erwünscht ist. Eine Fraktur, die nicht als geschlossen oder offen
gekennzeichnet ist, sollte als geschlossene Fraktur klassifiziert werden.

0 geschlossen
1 offen

S72.0 Schenkelhalsfraktur
Fraktur der Hüfte o.n.A.

S72.1 Pertrochantäre Fraktur
Intertrochantäre Fraktur
Trochanterfraktur

S72.2 Subtrochantäre Fraktur

S72.3 Fraktur des Femurschaftes

S72.4 Distale Fraktur des Femurs

S72.7 Multiple Frakturen des Femurs

S72.8 Frakturen sonstiger Teile des Femurs

S72.9 Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet

S73 Luxation, Verstauchung und Zerrung des Hüftgelenkes und von Bändern der Hüfte

S73.0 Luxation der Hüfte

S73.1 Verstauchung und Zerrung des Hüftgelenkes

S74 Verletzung von Nerven in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S74.0 Verletzung des N. ischiadicus in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S74.1 Verletzung des N. femoralis in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S74.2 Verletzung sensibler Hautnerven in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S74.7 Verletzung mehrerer Nerven in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S74.8 Verletzung sonstiger Nerven in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S74.9 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Nervs in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S75 Verletzung von Blutgefäßen in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels
Exkl.: A. poplitea (S85.0)

S75.0 Verletzung der A. femoralis

S75.1 Verletzung der V. femoralis in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S75.2 Verletzung der V. saphena magna in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels
Exkl.: V. saphena magna o.n.A. (S85.3)

S75.7 Verletzung mehrerer Blutgefäße in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S75.8 Verletzung sonstiger Blutgefäße in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S75.9 Verletzung eines nicht näher bezeichneten Blutgefäßes in Höhe der Hüfte und des
Oberschenkels

S76 Verletzung von Muskeln und Sehnen in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S76.0 Verletzung von Muskeln und Sehnen der Hüfte

S76.1 Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris

S76.2 Verletzung von Muskeln und Sehnen der Adduktorengruppe des Oberschenkels

S76.3 Verletzung von Muskeln und Sehnen der posterioren Muskelgruppe in Höhe des Oberschenkels

S76.4 Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Muskeln und Sehnen in Höhe des
Oberschenkels

S76.7 Verletzung mehrerer Muskeln und Sehnen in Höhe der Hüfte und des Oberschenkels

S77 Zerquetschung der Hüfte und des Oberschenkels

S77.0 Zerquetschung der Hüfte

S77.1 Zerquetschung des Oberschenkels

S77.2 Zerquetschung mit Beteiligung der Hüfte und des Oberschenkels

S78 Traumatische Amputation an Hüfte und Oberschenkel
Exkl.: Traumatische Amputation der unteren Extremität, Höhe nicht näher bezeichnet (T13.6)

S78.0 Traumatische Amputation im Hüftgelenk

S78.1 Traumatische Amputation zwischen Hüfte und Knie

S78.9 Traumatische Amputation an Hüfte und Oberschenkel, Höhe nicht näher bezeichnet

S79 Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels

S79.7 Multiple Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Verletzungen, die in mehr als einer der Kategorien S70-S78 klassifizierbar sind

S79.8 Sonstige näher bezeichnete Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels

S79.9 Nicht näher bezeichnete Verletzung der Hüfte und des Oberschenkels

pixlfuxa schrieb am 4.7. 2000 um 01:14:06 Uhr zu

Bein

Bewertung: 1 Punkt(e)

bis an die erde

diese Bein - e
- wie sonst keine -
führen mich
in sanften schwüngen
die des blickes lauf
erzwingen
von der sohlen jammertal
über knöchel allemal
- auch die betrachtung
beider waden
kann dem geübten aug'
kaum schaden -.

an der knie
schönster kehle
ruht lange
des genießers seele
bevor der schenkel
langer pfad
die sinne
eingefangen hat.

doch wenn der weg
im buschwerk endet
ist der verstand
dem fleisch
verpfändet.

basti2@t-online.de schrieb am 23.9. 2001 um 22:43:13 Uhr zu

Bein

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ein Mann mit Namen Thomas Bein hat ein Buch über den großen Minnedichter Walther von der Vogelweide geschrieben. Sehr brauchbar, für alle, Germanistik studieren.

Thomas Bein,
»Walther von der Vogelweide«,
Reclam, 1997
ISBN: 3-15-017601-8

Einige zufällige Stichwörter

Traumatisierungsexperte
Erstellt am 1.1. 2005 um 08:34:52 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

BlackSabbath
Erstellt am 31.1. 2003 um 22:19:33 Uhr von Ugullugu, enthält 16 Texte

Hausfrauentipps
Erstellt am 7.2. 2004 um 21:38:30 Uhr von Franz Klammer, enthält 38 Texte

gehüllt
Erstellt am 6.1. 2016 um 18:36:28 Uhr von Kommissar, enthält 1 Texte

Widerpart
Erstellt am 19.2. 2008 um 19:28:45 Uhr von http://de.youtube.com/user/WinfriedAusChemnitz, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0124 Sek.