Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 35, davon 34 (97,14%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 14 positiv bewertete (40,00%)
Durchschnittliche Textlänge 303 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,171 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.7. 2001 um 18:25:26 Uhr schrieb
Deda über Caro
Der neuste Text am 22.9. 2019 um 00:29:50 Uhr schrieb
Schmidt, Dr. über Caro
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 1.5. 2010 um 18:15:09 Uhr schrieb
christian über Caro

am 17.3. 2007 um 14:31:58 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über Caro

am 15.12. 2005 um 13:34:35 Uhr schrieb
haggitz über Caro

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Caro«

StaticIP schrieb am 12.7. 2001 um 18:49:40 Uhr zu

Caro

Bewertung: 2 Punkt(e)

Caro war die erste Frau, die ich richtig, mit Zunge, geküsst habe, lange und intensiv, auf ihrer Geburtstagsfete hinter der Küchentür. Als kleines Kind hatte sie mich mal in die Brennesseln geschmissen (sie wog schon damals fast doppelt so viel wie ich), aber das war spätestens jetzt verziehen. Ihre Eltern hatten eine Gaststätte, die für ihre Grillhähnchen berühmt war, und alles im Haus roch nach Bier und Hähnchen, auch Caro manchmal ein wenig. Ich hatte sie schon vor dem beschwipsten Fetengeknutsche sehr gern gehabt, aber sie war zwei Jahre älter als ich und das ist mit 14 schon noch einiges, zumal die Mädchen uns in dem Alter ohnehin voraus sind. Es ist nichts weiter mit uns geworden, aber bis heute repräsentiert Caro 25 % meiner Mädchenkußerfahrung.

Nike.Nemo schrieb am 7.9. 2003 um 19:07:05 Uhr zu

Caro

Bewertung: 1 Punkt(e)

Meine Uroma in Holstenniendorf trug immer einen ärmellosen Hauskittel (darunter eine Art Langarmshirt) und hatte einen riesigen Kropf. Jeden Morgen rührte sie sich in einer großen, alten Tasse einen Caro-Kaffee an. Später saß sie in ihrem Sessel mit verstellbarer Fußlehne und hörte im riesigen Radio die Deutsche Schlagerparade, in der die Enkel ihrem lieben Opa Richard zum 67. Geburtstag gratulierten.

KIA schrieb am 18.9. 2001 um 21:35:55 Uhr zu

Caro

Bewertung: 2 Punkt(e)

Zum Stichwort »Caro« fiel mir kurz vor der
Spielkarte,
wohl ausgelöst durch Kindheitserinnerungen Duft
und Name
von Caro-Kaffe ein, ein Instant-Malzkaffe, den
wir, wenn mein Vater
und ich in seine Heimat nach Ostdeutschland fuhren
- in die Nähe von Naumburg -
unbedingt mitbringen sollten, denn meine
Großmutter
war geradezu begierig ihn aufzubrühen, mit Milch und Zucker umzurühren
und uns zur
Begrüßung mit Schmalzbemmen zu servieren.

Deda schrieb am 12.7. 2001 um 18:25:26 Uhr zu

Caro

Bewertung: 2 Punkt(e)

Hi Caro!
Danke für deine endlose Freundschaft, für dein Vertrauen, für deine offenen Ohren!
Weißt du noch:
Manche Menschen machen die Welt besonders, indem sie einfach da sind!
DANKE

von
Deda
für
'Emma'

Einige zufällige Stichwörter

Soldatenwitze
Erstellt am 3.7. 2008 um 13:32:27 Uhr von Kosar, enthält 17 Texte

könnte
Erstellt am 15.3. 2000 um 11:15:41 Uhr von Tanna, enthält 67 Texte

GisèleBündchen
Erstellt am 3.12. 2002 um 00:24:03 Uhr von Tierfreundin2002, enthält 9 Texte

zwölfeinhalb
Erstellt am 28.3. 2002 um 15:04:58 Uhr von Rätsel, enthält 7 Texte

weggeblasen
Erstellt am 12.9. 2004 um 14:30:08 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0198 Sek.