Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 33, davon 33 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 8 positiv bewertete (24,24%)
Durchschnittliche Textlänge 189 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,576 Punkte, 16 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 9.7. 2001 um 23:25:17 Uhr schrieb
goldbug über Dinge
Der neuste Text am 21.1. 2021 um 09:25:39 Uhr schrieb
Christine über Dinge
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 16)

am 4.9. 2009 um 22:26:08 Uhr schrieb
Käthe über Dinge

am 28.3. 2003 um 12:31:22 Uhr schrieb
ich über Dinge

am 20.7. 2007 um 21:35:56 Uhr schrieb
Janina über Dinge

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Dinge«

Basti2@t-online.de schrieb am 9.7. 2001 um 23:50:27 Uhr zu

Dinge

Bewertung: 13 Punkt(e)

Als frischgebackener Hauseigentümer entschied er sich, ein Dingfest zu machen. Also keine von den öden Grillparties, wo die Bekannten mit Bierflaschen in der Hand rumstehen und über ihre Aktien, Autos, Jobs und Ehepartner reden, sondern ein richtiges Dingfest.
Er sammelte also zunächst jede Menge Dinge. Die verteilte er schließlich draußen auf der Wiese, so daß alle Undinge verdeckt waren. Das Schwierigste war aber dann, eine ordentliche Bedingung zu finden. Die im Baumarkt für 3,99 DM waren ja von völlig unzureichender Qualität. Als ihm die Suche zu anstrengend wurde, richtete er lieber mittels handwerklichem Geschickes eine kleine Unabdingbar ein, damit die Gäste etwas zum festhalten hatten. Ein Fest verdiente ja sonst nicht den Namen Fest, wenn es nichts zum festhalten gab.
Die Ersten kamen pünktlich. Er servierte ihnen köstlichen Champagner aus der eiskalten Flasche und mußte bald bemerken, daß sie nach und nach unbedingt wurden.

Gaddhafi schrieb am 29.1. 2002 um 00:10:14 Uhr zu

Dinge

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ob Rosen, ob Schnee, ob Meere,
was alles erblühte, verblich,
es gibt nur zwei Dinge: die Leere
und das gezeichnete Ich.

Diese Zeilen aus Gottfried Benns Gedicht »Nur zwei Dinge« zu lesen, dabei im Dunkeln auf dem Lohrberg zu sitzen, mit einem großartigen Blick auf die Peripherie Frankfurts, war nicht weit davon entfernt schön, wahrhaft schön, zu sein.

fabüüüü schrieb am 2.5. 2006 um 17:31:36 Uhr zu

Dinge

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das sind Dinge von denen ich gar nichts wissen will!
Lass mich doch in Ruh
und texte mich nicht zu!
Das sind Dinge von denen ich keine Ahnung ahben will!
Behalte den Kram für dich,
Es isnteressiert mich nicht! (die ärzte: Dinge von denen)

Einige zufällige Stichwörter

Schneider
Erstellt am 22.8. 2001 um 03:50:55 Uhr von Feminismusbeauftragter, enthält 37 Texte

Peitschenheini
Erstellt am 23.2. 2009 um 15:50:25 Uhr von Explosius, enthält 9 Texte

Zurüstung
Erstellt am 5.12. 2005 um 17:40:20 Uhr von mcnep, enthält 3 Texte

Hüne
Erstellt am 12.5. 2005 um 01:54:36 Uhr von Bonaventura, enthält 3 Texte

DerBlasterIstDabeiSichNurNochMitSichZuBeschäftigen
Erstellt am 17.6. 2002 um 15:45:47 Uhr von Daniel Arnold, enthält 26 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0104 Sek.