Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 8, davon 7 (87,50%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (37,50%)
Durchschnittliche Textlänge 382 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,250 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.9. 2002 um 22:21:53 Uhr schrieb
Heynz Hyrnrýsz über Ungh
Der neuste Text am 20.6. 2013 um 01:23:45 Uhr schrieb
DexterEM über Ungh
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 18.3. 2006 um 00:44:07 Uhr schrieb
Mr. Kobayagi über Ungh

am 20.6. 2013 um 01:23:45 Uhr schrieb
DexterEM über Ungh

am 11.4. 2003 um 23:38:12 Uhr schrieb
Teepoet über Ungh

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Ungh«

Heynz Hyrnrysz schrieb am 28.1. 2003 um 22:11:31 Uhr zu

Ungh

Bewertung: 2 Punkt(e)

Einmal, da waren der Ungh und der Schem auf dem Friedhof. Ein Wintertag wars und es hatte einen Schneesturm mit Blitz und Donner. Der Schem hat sich unvorsichtigerweise an den Rand eines offenen Grabs, oder war es eine Gruft, ich weiß nicht mehr, gesetzt. Jedenfalls, wie der Schem da so unvorsichtig sitzt kommt ein besonders heftiges Schneegestöber und bläst den Schem direkt in das Grab oder die Gruft. Noch einen Schwung Schnee hinterher, schwupps, weg war der Schem. Jetzt mußt Du Dir vorstellen, der Ungh hat das alles gesehen und dabei erst mal einen Riesen Schreck gekriegt. So stand er jetzt, im Schneesturm, quasi vor Schreck erstarrt, der Ungh. Aber jetzt, der Sturm läßt nach, es hört auf zu schneien. Der Ungh fühlt sich jetzt ganz sonderbar einsam und verlassen, dass kann ich dir sagen. Es ist ein Moment tiefster Melancholie und da passiert es auch schon, dem Ungh rinnt eine Träne aus dem Auge, läuft über die Wange bis auf seine Lippen. Der Ungh leckt ganz vorsichtig mit der Zungenspitze über die Lippen. Salzig schmeckt das, kannst du dir ja vorstellen. Aber nicht das du denkst, das war jetzt schon alles. Nein, es kommt sogar noch eine zweite Träne. Der Ungh läßt inzwischen den Kopf hängen und so findet die zweite Träne ihren Weg zur Nasenspitze. Da hängt sie jetzt, die Träne. Sie sammelt sich, will runtertropfen auf den verschneiten Friedhofsboden, vielleicht sogar auf ein Grab, man weiß es nicht, weil es ist ja alles zugeschneit und düster und grau. So, und jetzt kommts: Wie nämlich die Träne kurz davor ist, runterzutropfen, kommt durch eine kleine Wolkenlücke ein Sonnenstrahl daher, der sich in der Träne fängt und im Auge des Betrachters ein ganz unerwartetes Funkeln erzeugt. So, und diesen kurzen Moment, in dem die Träne funkelt, kurz bevor sie dem Ungh seine Nase verläßt, diesen Moment will ich hier jetzt ein für allemal festhalten.

Heynz Hyrnrysz schrieb am 12.3. 2003 um 21:05:12 Uhr zu

Ungh

Bewertung: 2 Punkt(e)

Es ist spät. Folgender Dialog entspinnt sich:

Ungh: Urx Urx Uuuuuuhrx, zerepp!
Schem: ach geh.
Ungh: örg öarg gah gah gaaaahhhh!
Schem: na komm.
Ungh: Graahh gaahh Gaaaaah ha aaaaah AAAAHH!
Schem: also.
Ungh: GRAHHHHH GJAAHHHHHH GJAAAAAAAA GNJRAAAAA KRRCK AAAOOOOAAAHHHHH!
Schem: ...
Ungh: POOOOOOAAAAAAAHHHHHH BRAAAAAAA GAAAATZ GAHATZ PUOAAAA!!!
Schem: hmhm.
Ungh: öchel öchel, böah...
Schem: Da, Taschentuch.

(den Comic hätt ich gern mit Bildern gesehen)

Ugullugu schrieb am 4.10. 2002 um 13:38:11 Uhr zu

Ungh

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ungh kratzt sich die BratReste und den Thymian zusammen und bastelt daraus ein schmackhaftes Rumpsteak, was in Sobwuzn dummerweise eine Todsünde ist.

(6W-AKW: Ungh, Dummerweise, Rumpsteak, Thymian, Todsünde, BratReste)

Einige zufällige Stichwörter

Pausenclown
Erstellt am 13.4. 2002 um 12:10:42 Uhr von Räusper, enthält 26 Texte

Hängebrückengesicht
Erstellt am 10.6. 2002 um 13:27:02 Uhr von kulli-Bär, enthält 7 Texte

Wohnheim
Erstellt am 20.3. 2000 um 18:29:14 Uhr von Christoph, enthält 22 Texte

RobertChristmann
Erstellt am 1.10. 2006 um 10:49:40 Uhr von biggi, enthält 6 Texte

Selbstbezug
Erstellt am 5.8. 2001 um 00:25:54 Uhr von Gaddhafi, enthält 57 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0105 Sek.