Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 29, davon 28 (96,55%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 13 positiv bewertete (44,83%)
Durchschnittliche Textlänge 129 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,034 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.3. 2001 um 22:37:40 Uhr schrieb
Du willst doch nicht über etwa
Der neuste Text am 27.11. 2016 um 10:12:13 Uhr schrieb
DexterEM über etwa
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 27.11. 2016 um 10:12:13 Uhr schrieb
DexterEM über etwa

am 24.3. 2007 um 03:57:57 Uhr schrieb
urkel über etwa

am 30.4. 2002 um 17:32:44 Uhr schrieb
allen c. über etwa

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Etwa«

biggi schrieb am 12.2. 2002 um 17:27:28 Uhr zu

etwa

Bewertung: 1 Punkt(e)

http://gaeste6.parsimony.net/gaeste45269/

nix da ( nomail@web.org )
schrieb am 26.6.2001 15:49

finde die seite bisher doof. habe aber noch nichts angeschaut (außer index & gästebuch überflogen ohne viel wahrzunehmen.) nun muss ich los; ich komme vielleicht später mal wieder. dann werde ich mehr über meinen eindruck berichten.

Ypnaphelios schrieb am 21.3. 2001 um 09:22:58 Uhr zu

etwa

Bewertung: 1 Punkt(e)

Bleibt mir etwa die Spucke weg, wenn ich glaube, es würde mich etwas beeindrucken? Nein! Ich erstarre eher vor Ehrfurcht. Doch: Das ist mir noch nie passiert.

luCiPHer schrieb am 1.11. 2001 um 22:02:57 Uhr zu

etwa

Bewertung: 1 Punkt(e)

Etwas ist das perfekte Wort, da es alles umfasst was möglich ist

Oskar schrieb am 2.9. 2001 um 14:09:15 Uhr zu

etwa

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ich las hier, daß »etwa« ein relativ wager Ausdruck sei. Das ist schon wahr.
Aber: »Etwa« ist ein weitaus lebensnaher, ja, ich möchte sogar sagen lebenstüchtigerer Begriff, als andere Wörter, die Präzision vorgaukeln und am Ende wenig taugen.
Etwa ist das reine Leben. Alle Vorstellungen, alle Gefühle, die wir haben, haben wir nur etwa, wenn wir uns gründlich prüfen. Wir funktionieren nur, weil wir nicht völlig festgelegt sind und uns nicht völlig festlegen. Das ist wie die Geschichte vom biegsamen Grashalm, der dem Sturm besser widerstehen kann, als ein starrer Baum.Ich meinemich zu erinnern, dass diese Tatsache schon in der Bibel Platz fand.
Fuzzy-Logik und Fuzzy-Technik, die heute ja so viel von sich reden machen, weil eine »Etwa«-Problemlösung oft viel schneller zu Ergebnissen führt, als eine logisch völlig ausgearbeitete, beruhen also auf der segensreichen Einrichtung des Etwa.

Einige zufällige Stichwörter

Nikotin
Erstellt am 3.11. 2001 um 19:21:30 Uhr von Chris, enthält 16 Texte

AliSchirasi
Erstellt am 24.1. 2003 um 15:13:59 Uhr von Redefreiheit, enthält 9 Texte

Haggis
Erstellt am 24.10. 1999 um 18:48:41 Uhr von Vampyra, enthält 23 Texte

Lulalulalualualualalualaulalualalaulaaualalu
Erstellt am 1.8. 2011 um 19:37:23 Uhr von (1)DerSagenumwobeneKelchderKotze823 (2)DerSagenumw, enthält 292 Texte

Autokennzeichen
Erstellt am 21.5. 2004 um 22:43:01 Uhr von mcnep, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0086 Sek.