Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 58, davon 57 (98,28%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 19 positiv bewertete (32,76%)
Durchschnittliche Textlänge 165 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,328 Punkte, 30 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.7. 2000 um 10:21:23 Uhr schrieb
haraldino über kaufen
Der neuste Text am 18.6. 2021 um 22:34:26 Uhr schrieb
Das_MooL über kaufen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 30)

am 14.11. 2004 um 14:23:35 Uhr schrieb
Voyager über kaufen

am 17.4. 2003 um 16:28:12 Uhr schrieb
biggi über kaufen

am 2.4. 2007 um 16:02:10 Uhr schrieb
sinner über kaufen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kaufen«

irgendwer(TM) schrieb am 25.7. 2000 um 20:12:13 Uhr zu

kaufen

Bewertung: 6 Punkt(e)

Kauf dir was, kaufen macht soviel Spaß. Manche Leute betreiben auch Shopping-Therapie. Das geht so: Wenn es einem dreckig geht und man gar kein Geld mehr hat, dann greift man nicht zur Gitarre und singt den Blues, sondern man greift sich die VISA-Card und geht einkaufen, denn dann merkt man erst einen Monat später, dass man Geld ausgegeben hat, das man gar nicht hatte. Und bis dahin ist ja noch Zeit.

Nadie schrieb am 13.7. 2000 um 13:05:50 Uhr zu

kaufen

Bewertung: 2 Punkt(e)

»Endlichsagte der Alte Mann betont.
»Was soll das heißen, endlichfuhr ihn der Neuankömmling an.
»Die wartezeit habe ich mit belangloser Konversation verbracht. Du weißt doch, wie sehr mich das anödet. Woher hast du die Koffer
»Gestohlen. Du hast doch wohl nicht erwartet, das ICH sie kaufe, oder? Außerdem hatte ich kein Geld

(Der Alte Mann und Mr.Smith - Peter Ustinov)

Carsten Wittmann schrieb am 2.6. 2001 um 15:33:51 Uhr zu

kaufen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Kaufen kann Spaß machen. Wenn man zum Beispiel sofort das bekommt, was man sucht und damit sein Bedürfnis erfüllen kann.

Kaufen kann aber auch furchtbar sein, etwa wenn ich wochenlang suchen muß oder samstags in die Stadt muß. Oder wenn man krankhaft konsumiert.

Manche Dinge kann man nicht kaufen. Diese muß man sich entweder erarbeiten oder geschenkt bekommen.

basti2@t-online.de schrieb am 15.10. 2001 um 20:28:54 Uhr zu

kaufen

Bewertung: 2 Punkt(e)

In wahrheit können wir nichts auf der Welt kaufen. Von wem kauften sich die Menschen die unbewohnten Wälder, die sie rodeten und in nutzbares Land verwandelten? Von wem kauften sie das Recht, mit Flugzeugen durch den Himmel zu fliegen? Von wem kauften sie das Recht, die Erde als ihr Eigentum anzusehen?

Einige zufällige Stichwörter

Einfühlungsvermögen
Erstellt am 7.3. 2000 um 05:07:55 Uhr von hannah, enthält 38 Texte

sein
Erstellt am 2.2. 1999 um 15:20:55 Uhr von Tam, enthält 318 Texte

Klingelton
Erstellt am 1.4. 2005 um 16:27:57 Uhr von Arlene Machiavelli, enthält 17 Texte

Meine-100-Süchte
Erstellt am 5.1. 2006 um 22:17:58 Uhr von m.c.s., enthält 9 Texte

Dorfting
Erstellt am 6.3. 2009 um 15:35:43 Uhr von Baumhaus, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0314 Sek.