>Info zum Stichwort Syphilis | >diskutieren | >Permalink 
Pferdschaf schrieb am 5.4. 2011 um 03:12:56 Uhr über

Syphilis

Und was die Syphilis angeht, oh Moses Moses, du schelm, als, da wollte ich einmal bemerken, dass es gar nicht so sein muss, wie Paracelsus behauptet.
Die Syphilis muss nicht entstanden sein aus der Verbindung eines leprakranken Mannes mit einer tripperkranken Frau. Meinen Beobachtungen zufolge könnte es auch anders gewesen sein. Ich meine, wenn wir uns ansehen den Mensch und sein abnorm geistiges freies Potential, dann müssen wir davon ausgehen, dass es welche gab, die sich dieser Freizügigkeit gegenüber unterlegen sahen und komische Sachen machen wollten, so wie die Chinesen, die Bambusstäbe durch menschliche Muskeln wachsen liessen, bis die Person starb.
Ihr müsst so überlegen, wenn es Leute gibt, die sich heute aus Neugier einen Edding in den Arsch stecken, dann gab es in der Vergangenheit der grossen Kriege und Auseinandersetzungen der Völker mit grosser Wahrscheinlichkeit auch Leute, die sich Termiten in den Arsch geschoben haben, allein nur um zu beobachten, wie sich die Termite im menschlichen Arsch verhält und ob sich damit Krieg machen lässt. Möglicherweise gelangten so erstmals Lebewesen der Gattung Treponema in den menschlichen Darmtrakt. Termiten haben in ihrem Enddarm alle Treponema, sie bilden dort Acetat, damit die Termite ihre Umwelt besser verdauen kann. Sieht man sich Jack Ass an und Eddingstifte, kommt einem der Gedanke näher, dass die Leute dazumal komische Sachen mit sich angestelt haben und so wäre es möglich, dass die Syphilis ihren wahren Ursprung darin hat, dass ein Franzose in Afrika einem Engländer Termiten in den Arsch geschoben hat, womit dieser eine Syphilis entwickelt hat, weil er das viele Aceton, welches das Treponema in seinem Darm verursacht hat, organisch nicht mehr verarbeiten konnte, da es zu fremdartig für den Körper des Engländers war.
Ist das eine gewagte Disposition zur gängigen Biochemie ? Na, dann seht euch doch mal an die Engländer und grossen Kolonalisten der damaligen Zeit ! Was glaubt ihr wohl, hat er der Engländer gedacht, als er das erste Mal in seinem kurzen Leben einen Termitenbau sah und den verhassten Engländer neben sich stehen sah ?
Genau ! Genau, so ist das !


   User-Bewertung: /
Was interessiert Dich an »Syphilis«? Erzähle es uns doch und versuche es so interessant wie möglich zu beschreiben.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Syphilis«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Syphilis« | Hilfe | Startseite 
0.0026 (0.0006, 0.0011) sek. –– 699635718