Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 7, davon 7 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (28,57%)
Durchschnittliche Textlänge 350 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,286 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.10. 2008 um 20:00:45 Uhr schrieb
Christine über IchWillDichBerühren
Der neuste Text am 4.11. 2017 um 10:50:57 Uhr schrieb
Tanja über IchWillDichBerühren
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 9.11. 2008 um 18:23:10 Uhr schrieb
Baumhaus über IchWillDichBerühren

am 31.10. 2014 um 21:04:34 Uhr schrieb
baumhaus über IchWillDichBerühren

am 4.11. 2017 um 10:50:57 Uhr schrieb
Tanja über IchWillDichBerühren

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »IchWillDichBerühren«

Christine schrieb am 12.10. 2008 um 20:00:45 Uhr zu

IchWillDichBerühren

Bewertung: 1 Punkt(e)

ich sehe das bild und will es am liebsten betreten, mittendrin sein in der geschichte, knülle es tag für tag, träume und resigniere - inzwischen sogar bei allem, was im entferntesten an das bild erinnert. dieses unbedingte gefühl nicht zu genügen durchsiecht alles, was mich ausfüllt. es ist, als ob ich eine stille freude daran hätte, mir beim leiden zuzusehen. das bild ist eine bild, ist nichts weiter als ein bild. weit weg. nichts darauf meint wirklich mich. und trotzdem übt es einen gewaltigen sog auf mich aus, grad wie ein leuchtturm mitten im eigenen chaos. als ob gerade von diesem bild irgendetwas ausginge, was struktur ahnen lässt. wahrscheinlich ist es lediglich die sehnsucht nach kontinuität, die seinen reiz ausmacht: je öfter ich es sehe, um so vertrauter werde ich mir - in allen wahrnehmungsveränderungen. es ist eben doch vernetzender als jeder text. die assoziationen sind um größenordnungen dichter: inzwischen blockiere ich mich schon so effektiv, dass ich mit keinem blinden einen konstruktiven kontakt aufnehmen kann, nachdem ich auf ebendiesem bild gesehen habe, dass es offensichtlich zumindest kurzfristig machbar ist. beim »ersten« blinden war wenigstens noch ein wortwechsel per telefonat und mail möglich, beim zweiten nicht mal mehr der. und bei all dem bleibt das gefühl zurück, selbst zerrissen zu sein in einer scheinbar perfekten welt, berührt vom eigenen misserfolg.

Einige zufällige Stichwörter

Rindfleisch
Erstellt am 8.1. 2001 um 22:58:47 Uhr von Flora, enthält 25 Texte

Päpstin
Erstellt am 2.10. 2001 um 15:13:06 Uhr von Kardinal, enthält 15 Texte

Deus
Erstellt am 28.3. 2005 um 17:52:19 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Sockenmädchen
Erstellt am 8.3. 2013 um 07:54:42 Uhr von Steve, enthält 6 Texte

JohnnyV
Erstellt am 25.7. 2003 um 20:58:28 Uhr von susi, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0078 Sek.