Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 16, davon 16 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (18,75%)
Durchschnittliche Textlänge 164 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,063 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 19.2. 2003 um 17:01:24 Uhr schrieb
Angie über Scarf-Bondage
Der neuste Text am 10.10. 2014 um 00:44:17 Uhr schrieb
Schmidt über Scarf-Bondage
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 11.2. 2006 um 10:44:21 Uhr schrieb
scarffriend über Scarf-Bondage

am 10.10. 2014 um 00:44:17 Uhr schrieb
Schmidt über Scarf-Bondage

am 1.6. 2007 um 18:56:44 Uhr schrieb
peter über Scarf-Bondage

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Scarf-Bondage«

Höflich schrieb am 19.2. 2003 um 18:35:01 Uhr zu

Scarf-Bondage

Bewertung: 4 Punkt(e)

Es gibt ja jetzt James Bond filme auch auf DVD, also vorgestern im Karstadt gabs zum Beispiel Octopussy, aber diese DVDs sind ja immer so teuer, und überdieshinaus wollte ich nur einmal angemerkt haben wieviele schlechte Filme eigentlich gedreht werden, ich hatte mich nun beispielsweise dabei ertappt wie ich einen Titel Namens »The Return of Jay and Silent Bob« in den Händen hielt, und ernsthaft am überlegen war, diesen nun zur Kasse zu tragen, bis ich mich einmal kurz schüttelte, und auf die Zusammenfassung hinten drauf nämlich auf der Packung sah, wo also die synopsisi ist, daß nämlich »jay« und »silent« bob durch Amerika zu einer Zeichnetrickfirma oder einem Comicverlag fahren, um gegen die Einstellung der Kifferfigur »Bluntman« ihre stimme zu erheben, also gestaunt hab ich nicht schlecht, so ein Unsinn, noch dazu, ein weiterer Blick auf die Packung verriet es mir, handelt es sich bei »Jay« und »Silent Bob« um langhaarige Mantelträger, also um solch bescheuerte Gestalten, die wir schon nach Ansicht damals im Rauchereck auf dem Schulhof, mindestens so sehr verachtet haben wie all die Sporttypen und die Indierocker und die Nazis und die Ökos und die Esos...
Größtmöglicher Distinktionsgewinn läßt sich heutzutage denn nur noch durch ein Angestelltenleben als Kettenraucher mit Viertellangen Haaren verwirklichen. Aber es wird nie nicht begriffen! Nie! Was gut ist. Weil wenn alle es begreifen würden, dann müsste man ja auf einmal anfangen lange Haare und Mäntel zu tragen, was ich zugegebenermaßen als ein bisschen scheußlich empfinden würde. Da fällt mir ein, ich muss meine Hose zur Reinigung bringen, die Bügelfalte ist rausgegangen...

mcnep schrieb am 9.5. 2003 um 00:05:22 Uhr zu

Scarf-Bondage

Bewertung: 1 Punkt(e)

Da kann ich wie ein alter Sack nur sagen: Bei mir geht es auch noch ohne Zubehör.

tuchfan schrieb am 17.2. 2009 um 21:55:21 Uhr zu

Scarf-Bondage

Bewertung: 1 Punkt(e)

ich bin der Meinung das es wenn es schöne tücher sind die vernünftig gebunden werden nichts geileres gibt vorallem wenn man dann auch noch lange zeit so bleiben muss

Einige zufällige Stichwörter

Kleinbus
Erstellt am 11.3. 2001 um 22:37:49 Uhr von jenifa, enthält 8 Texte

tagtraum
Erstellt am 4.6. 2002 um 09:53:53 Uhr von doG, enthält 36 Texte

das-System-ficken
Erstellt am 27.7. 2005 um 08:23:26 Uhr von Das Gift, enthält 23 Texte

daßesDichgibt
Erstellt am 12.6. 2002 um 01:46:52 Uhr von Mechanical Boy, enthält 31 Texte

Krisenhotline
Erstellt am 2.9. 2019 um 22:21:50 Uhr von Christine, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0100 Sek.