Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 14, davon 14 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (35,71%)
Durchschnittliche Textlänge 174 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,929 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 2.8. 2000 um 22:26:32 Uhr schrieb
Nicolas Björn über überfrachten
Der neuste Text am 27.1. 2016 um 08:45:45 Uhr schrieb
Christine über überfrachten
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 4.10. 2009 um 10:03:12 Uhr schrieb
heini über überfrachten

am 27.1. 2016 um 08:45:45 Uhr schrieb
Christine über überfrachten

am 17.1. 2003 um 21:20:58 Uhr schrieb
Voyager über überfrachten

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Überfrachten«

Nicolas Björn schrieb am 2.8. 2000 um 22:26:32 Uhr zu

überfrachten

Bewertung: 6 Punkt(e)

N: Ähm, naja das wort hat mir gefallen

B: du überfrachtest den text ja nicht gerade mit sprudelndem esprit.

N: Nein aber immerhin ein neues stichwort.

B: das kommt irgendwie ziemlich politiker style mäßig

N: na dann mal was sinnvolles. also. das überfrachten ist ja wunderbar für dieses medium. denn man kann eigentlich denn ganzen tag sich diesen müll reinziehen uhd fühlt sich trotzdem ganz leeer.

B: ich denke da ehr an speditionskaufmann in der dispositionsabteilung

Liamara schrieb am 22.11. 2000 um 12:05:25 Uhr zu

überfrachten

Bewertung: 5 Punkt(e)

Beispielsweise kann man einen Text mit Adjektiven und Satzzeichen und Wörtern überfrachten. Ich mach euch das mal vor, ja?

"Bernd B., ein lustiger, häufig aber auch trauriger junger Mann (er hatte seine Mutter schon früh verloren, und auch seine Meerschweinchen und Katzen lebten nie lange, weil er oft vergaß sie ordentlich zu pflegen und zu füttern), schmückte freudig erregt (wie er es immer war, wenn es eine besondere Aufgabe zu erledigen gab und er der einzige war, der dies auf die richtige, die einzig wahre Art zu erledigen verstand, mit Hingabe und Liebe und überhaupt so, als wäre es das erste und vielleicht auch das letzte Mal, dass er diese Gelegenheit bekommen sollte, den grossen, ja fast riesenhaften, prächtig gewachsenen und wunderbar grünen Weihnachtsbaum.

Seht ihr, dieser Satz hätte kürzer einfach nur gelautet: Bernd B. schmückte den Weihnachtsbaum. Aber Schriftsteller machen's möglich!

Caravanserail schrieb am 27.11. 2000 um 20:19:47 Uhr zu

überfrachten

Bewertung: 2 Punkt(e)

Man kann seinen Magen sehr leicht überfrachten. Zum Beispiel mit vierzehn Dampfnudeln.
Ups! Ich fürchte, das ist mir soeben passiert.

Einige zufällige Stichwörter

Anne
Erstellt am 30.7. 2001 um 17:48:27 Uhr von DrNI, enthält 58 Texte

Dreissig-Kühe-stürzten-ab-auf-der-Kommandobrücke
Erstellt am 18.8. 2009 um 01:35:56 Uhr von Pferdschaf, enthält 4 Texte

passiv
Erstellt am 21.5. 2001 um 17:02:33 Uhr von Nils the Dark Elf, enthält 17 Texte

An-Halloween-Geburtstag-haben-ist-Scheiße
Erstellt am 31.10. 2008 um 15:21:45 Uhr von DaDa, enthält 3 Texte

Schwuppentempel
Erstellt am 30.7. 2002 um 19:43:58 Uhr von the weird set theorist, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0085 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen