Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 18, davon 17 (94,44%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 8 positiv bewertete (44,44%)
Durchschnittliche Textlänge 306 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,222 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 21.10. 1999 um 19:33:27 Uhr schrieb
Liamara über Feuerräder
Der neuste Text am 18.3. 2015 um 23:49:24 Uhr schrieb
Christine über Feuerräder
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 18.3. 2015 um 23:49:24 Uhr schrieb
Christine über Feuerräder

am 9.5. 2003 um 18:25:25 Uhr schrieb
namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de über Feuerräder

am 11.12. 2013 um 09:15:18 Uhr schrieb
August über Feuerräder

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Feuerräder«

Charch schrieb am 30.8. 2000 um 01:59:59 Uhr zu

Feuerräder

Bewertung: 4 Punkt(e)


Aus ewigen Tiefen: dunkelste Nacht. Schwarze Wolken decken die Gestirne zu. Kein Licht am Himmel. Finster die Erde.
Durch dürre, dunkle Äste, des Baumes über mir, suchen meine Augen den Himmel ab. Nichts.

Dann klingt ein Tosen auf. Aus den Tiefen der Galaxien - Urklänge heben an mit brachialer Gewalt. Das Brausen von Millionen Sonnen erfüllt das All. Dumpfdröhnende Musik aus dem tiefsten Mark des Universums.

Licht blitzt auf. Kurzes Glühen nur. Dann jagt ein Strahl gleißenden Lichtes über den Himmel, bewegt und verformt sich. Schleifen, funkenstiebende Girlanden.

Feuerräder jagen durch die Nacht. Der Himmel tobt. Weißblitzendes Licht schneidet sich, umrahmt von tausend Farben, durch zähes Gewölk, durch schwarzglänzende Dunkelheit und zerfrißt die Finsternis.

Ich frage: Woher und wohin!

Der Himmel ist erfüllt von Feuer. Die Räder rollen und rollen. Der Tosende Sturm steigert sich zur Unerträglichkeit. Das Feuer am Himmel wird übermächtig. Ich presse meine Hände auf die Ohren.
Ich kneife die Augen zu. Und dann .....................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................NICHTS............



Rufus schrieb am 5.11. 2000 um 09:32:47 Uhr zu

Feuerräder

Bewertung: 1 Punkt(e)

In Lügde (Westfalen) gibt es die uralte Tradition des Osterräderlaufs.
Dabei werden am Abend des Ostersonntags nach Einbruch der Dunkelheit, mannshohe aus Eichenholz gefertigte Räder den Osterberg hinabgerollt. Zwischen die Speichen der Räder wurde zuvor Roggenstroh gestopft, und zwar eine Sorte, die nur noch zu diesem Zweck angebaut wird. Vor dem Abstossen der Räder wird das Stroh entzündet, und es wird solange gewartet bis es richtig lohend Brennt. Dann rollt das Rad den Berg hinunter, eine Spur aus Glut und Flammen hinter sich herziehend. Es ist ein altes keltisches Ritual, welches die Wiederkehr des Lichtes beschwört und feiert. Natürlich ist es Heute von der Kirche vereinnahmt und umgedeutet. Ich war sehr beeindruckt von der archaichen Kraft dieses Ereignisses. Es lohnt sich das einmal gesehen zu haben.

Achim schrieb am 4.1. 2000 um 18:19:29 Uhr zu

Feuerräder

Bewertung: 2 Punkt(e)

feuerräder laufen vor den Augen der
Geweihten von dem Berg der sieben
Winde in das Tal.
Die reinigende Kraft enfesselt den
Orkan, der im Tale schläft und nun
als Windhose wieder auf den Berg steigt. Die Geweihten fliegen mit
der Windhose in die Weiten des Alls

Einige zufällige Stichwörter

Anderswo
Erstellt am 19.5. 1999 um 12:49:26 Uhr von Kamille, enthält 54 Texte

Teeniespalte
Erstellt am 1.12. 2000 um 13:36:29 Uhr von Kingkong, enthält 26 Texte

Hartwurst
Erstellt am 9.7. 2008 um 19:43:28 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

Absage
Erstellt am 4.11. 2001 um 10:49:25 Uhr von Gronkor, enthält 12 Texte

SterbenOhneMännernBeimKnutschenZugesehenZuHaben
Erstellt am 6.2. 2006 um 23:49:34 Uhr von Klon Nr. 8.8., enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0091 Sek.