Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 35, davon 34 (97,14%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 17 positiv bewertete (48,57%)
Durchschnittliche Textlänge 212 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,686 Punkte, 10 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 3.12. 2001 um 14:14:28 Uhr schrieb
Roger über PaulMcCartney
Der neuste Text am 29.1. 2019 um 21:08:09 Uhr schrieb
nolens volens über PaulMcCartney
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 10)

am 27.11. 2008 um 23:47:17 Uhr schrieb
Höflich über PaulMcCartney

am 11.10. 2004 um 22:02:19 Uhr schrieb
moa über PaulMcCartney

am 14.6. 2006 um 15:48:16 Uhr schrieb
Monika über PaulMcCartney

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »PaulMcCartney«

Voyager schrieb am 27.4. 2003 um 18:53:25 Uhr zu

PaulMcCartney

Bewertung: 4 Punkt(e)

Schon seit Tagen promoted by WDR II und es läuft fast nix anderes mehr als PaulMcCartney. All My Loving hab ich heut bestimmt schon fünfmal gehört, Passantengesänge nicht gerechnet. Grad ein aufgezeichnetes Interview: »... oh yeah, ähm, I love football very much and hope, that the First FC Cologne will return to the BundesligaSollte wohl Red White Oberhausen heissen, weil doch das Konzert von dem in die Arena ins CentrO verlegt wurde. Naja, vielleicht war es auch umgekehrt. Im Kartenvorverkauf hab ich Preise um die 190 Geld gesehen. Bitte, kauf doch jemand noch ein paar Tickets, damit ich nicht mehr den ganzen Tag PaulMcCartney aus dem Radio hören muss.

Jinny V. schrieb am 21.3. 2002 um 22:37:00 Uhr zu

PaulMcCartney

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ob Paul McCartney der kreativste Beatle war, wage ich zu bezweifeln, in jedem Fall wohl der umtriebigste. Aber Heather musste es ja wissen.

beauly.scot@aon.at schrieb am 12.9. 2005 um 14:11:52 Uhr zu

PaulMcCartney

Bewertung: 1 Punkt(e)

Für uns ist Mull of Kintyre das schönste Lied der Welt!!! Dieses Lied und der Videoclip hatten uns einst 1981 zum ersten Mal veranlasst, diese Halbinsel im Atlas zu suchen und dorthin zu reisen! Gerade kommen wir wieder von einem Besuch ( der 4. )vom Schottischen Hochland zurück, man kann es nur weiter empfehlen: schaut es euch an!! Und im übrigen: Paul ist der Grösste!

mcnep schrieb am 22.2. 2005 um 21:12:40 Uhr zu

PaulMcCartney

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das dunkle Geheimnis der Fab Four: Noch bevor Ringo Starr 1968 starb und durch einen der damals handelsüblichen, jedoch heute unbefriedigend klingenden Trommelautomaten ersetzt wurde (man höre nur das so merkwürdig uninspirierte Solo gegen Schluß von 'Abbey Road'), starb Paul McCartney, wie man den entsprechenden Hinweisen auf St. Pepper's und dem Weißen Album zweifelsfrei entnehmen kann. Dies sollte eigentlich immer ein Geheimnis bleiben, doch John Lennon hatte geplant, zum zwanzigsten Jahrestag der Veröffentlichung von 'Love me do' diese Tatsache der Weltöffentlichkeit zu offenbaren. Eine unerträgliche Vorstellung für das eigentliche Mastermind der Gruppe, George Harrison, der deshalb den gedungenen Mörder Mark Chapman mit der Beseitigung des gehassten Mitwissers beauftragte. Yoko Ono, die gegen Mitte der 90er Jahre über diese Tatsache informiert wurde, ließ sich nichts anmerken, intensivierte sogar ihren Kontakt zu Harrison und hat ihn schließlich durch die jahrelange Zufütterung zyanidhaltiger Haschkekse aus dem Weg geschafft.

Einige zufällige Stichwörter

Ich-bin-in-den-Blaster-Tiefen-verlorengegangen
Erstellt am 2.11. 2022 um 14:55:11 Uhr von Elke, enthält 5 Texte

tabuloser-Omasex-mit-Lotterluder-Friede-Springer
Erstellt am 9.8. 2005 um 20:30:45 Uhr von Kai 'Penis kaputt' Diekmann, enthält 37 Texte

Harn
Erstellt am 4.1. 2003 um 17:12:18 Uhr von Bayer Leverkusen, enthält 9 Texte

Prinzipienbäume
Erstellt am 21.11. 2005 um 22:52:58 Uhr von Gonzales, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0310 Sek.