Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 46, davon 46 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 18 positiv bewertete (39,13%)
Durchschnittliche Textlänge 153 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,630 Punkte, 21 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 8.5. 2000 um 12:50:13 Uhr schrieb
Ceryon über Würfel
Der neuste Text am 24.10. 2019 um 22:13:36 Uhr schrieb
Christine über Würfel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 21)

am 20.3. 2011 um 04:12:17 Uhr schrieb
Pferdschaf über Würfel

am 12.12. 2006 um 20:08:19 Uhr schrieb
Ali´s Futterkrippe über Würfel

am 29.8. 2005 um 23:09:26 Uhr schrieb
Bettina Bleistift über Würfel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Würfel«

Gun schrieb am 20.4. 2001 um 11:20:20 Uhr zu

Würfel

Bewertung: 4 Punkt(e)

Bleibt mir fern mit Würfeln!!! Seit ich in letzter Zeit öfter mal »Kniffel« spiele, merke ich, daß es keine Gleichverteilung geben kann, wie wir es in der Schule lernen. Immer, wenn ich beim ersten Wurf ein Full House habe und das einschreibe, kommen danach nur weitere Full Häuser. Schreibe ich die erste Kleine Straße ein, bekomme ich wie wieder drei gleiche in dieser Runde. Das hat doch mit Gleichverteilung nichts mehr zu tun!

Tanna schrieb am 8.5. 2000 um 16:15:19 Uhr zu

Würfel

Bewertung: 6 Punkt(e)

Bei Rollenspielen wird oft mit einem zwanzigflächigen »Würfel« gewürfelt. Eigentlich ist dieser »Würfel« ein Ikosaeder - man kann mit ihm also allenfalls ikosaedern, denn zum Würfeln hat er einfach vierzehn Flächen zuviel...

Ugullugu schrieb am 3.12. 2002 um 01:01:55 Uhr zu

Würfel

Bewertung: 1 Punkt(e)

Also, mal was richtig feines ist so ein hundertseitiger Würfel. Anstatt mit zwei billigen zehnseitigen Würfeln zu substituieren, kauft sich der echte Würfelfreak so eine faustgroße Kugel, auf der die Zahlen von eins bis hundert abgedruckt sind. Wie heißt das wohl auf fremdsprachisch? Centosaeder? Der hundertseitige Würfel hat aber noch einen lustigen Nebeneffekt: Wenn nämlich z.B. ein sechsseitiger Würfel geworfen wird, folgen auf den Stillstand sofort die fälligen ReaktionenJaaa!«, Neeeiiin!»), bei so einem hundertseitigen Würfel liegen dazwischen noch ein, zwei spannungsgeladene Augenblicke? Ist jetzt die 82 oben? Oder die 11? Nee, ich glaub, daß ist die 30..."), was den stolzen Würfelbesitzer immer ein wenig zu kränken scheint.

Lindy schrieb am 12.7. 2001 um 11:10:08 Uhr zu

Würfel

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wisst Ihr noch? Diese Magic Dice Platte? Oder den Rubixcube Würfel der alle zum Wahnsinn trieb? Oder Schleifen auf den Ballerina-Schuhen? Und Dauerwelle bis der Arzt kommt. Wattierte Baumwolljacken und Glitzerstifte. Ich werd verrueckt, man kann sich hier sogar selber ver-assoziieren und in den 80ern verlieren. Erinnerungen an meine Pubertät sind meistens schmerzhaft, denn ich habe jeden Morgen das Leid der Welt miterlebt, wenn ich aus Solidarität mit Äthiopien gehungert habe.

Einige zufällige Stichwörter

Drogie-und-Glubsch-machen-schwulen-Sex-miteinander
Erstellt am 22.2. 2007 um 00:20:14 Uhr von Thelron, enthält 10 Texte

Goldhochzeit
Erstellt am 24.7. 2002 um 12:53:22 Uhr von mcnep, enthält 9 Texte

DerSagenumwobeneKelchderKotze152
Erstellt am 16.3. 2004 um 11:08:12 Uhr von Arbeitsgruppe Kelchhygiene, enthält 4 Texte

Klimawahn
Erstellt am 21.5. 2020 um 01:50:05 Uhr von tootsie, enthält 4 Texte

Gewaltporno
Erstellt am 17.7. 2016 um 11:02:54 Uhr von Der tölde Ölde, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0120 Sek.