Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 7, davon 7 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (57,14%)
Durchschnittliche Textlänge 306 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,857 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.9. 2002 um 18:30:59 Uhr schrieb
der bösartige Nachwuchs über europäischesGesamtkunstwerk
Der neuste Text am 14.8. 2009 um 21:55:30 Uhr schrieb
Der Junge von nebenan über europäischesGesamtkunstwerk
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 16.12. 2002 um 12:51:48 Uhr schrieb
Des Esseintes über europäischesGesamtkunstwerk

am 13.10. 2004 um 11:05:15 Uhr schrieb
biggi über europäischesGesamtkunstwerk

am 14.8. 2009 um 21:55:30 Uhr schrieb
Der Junge von nebenan über europäischesGesamtkunstwerk

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »EuropäischesGesamtkunstwerk«

Ugullugu schrieb am 21.11. 2002 um 18:50:13 Uhr zu

europäischesGesamtkunstwerk

Bewertung: 3 Punkt(e)

Europa sieht aus, als würde eine verkrüppelte Hand mit drei Fingern nach einem unförmigen matschigen Fleck auf dem Boden greifen. Könnte auch ein zusammengeknülltes Stück Papier sein. Allerdings muß man für den dritten Finger Norwegen bemühen.

Die Ziele der Europäischen Union sind:
»Das Bündnis(Konjunktion) verfolgt die nächsten Ziele(Zweck): die Einführung (der Eintritt(Einleitung)) der Bürger des Bündnisses(Konjunktion) (die Hauptrechte; die Freiheit der Umstellung; [...]«.

Ausgewählte Mitglieder des europäischen Parlaments sind z.B. Herr Willfried Kuckelkorn und Herr Wolfgang Kreissl-Dörfler für Deutschland. Griechenland schickt dagegen Herrn Rodi Kratsa-Tsagaropopolou (Mitglied) ins Rennen. Das ist ein Name, den man so richtig schön zackig schreien kann (z.B. bei hitzigen Debatten):»So nicht, HERR ZAGGAROPOPOLOU!«
Diplomatisch geschickt unschrei(b)bar ist Spaniens Sr. José Manuel Garcìa-Margallò y Marfil. Klingt irgendwie edel. In Frankreich heißt man überraschenderweise Madame Anne-Marie Schaffner.
Die Italiener haben wieder tolle Namen, nur der parteilose Herr G.P. Gobbo wirkt etwas bäurisch.
Den können die Leute aus dem Vereinigten Königreich bestimmt nicht leiden. Die heißen sehr britisch: Adam, Atkins, Bowe. Díe sind alle insgeheim scharf auf die flippige Mary Honeyball.
Die erbittertste Feindin von Misses Honeyball ist der schwedische Drachen Fru Cecilia Malmström. Eine brutale Frau, immer mies gelaunt. Etwas verschroben die Männer aus Portugal und Finnland: Sr. Luìs Queirò und Kyösti T. Virrankoski.
Zum Schluß noch ein Kuriosum: in der Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) und europäischer Demokraten sitzt ein gewisser Thomas Mann.

Da haben wir's. Kunst und Europa.

Höflichkeitsliga schrieb am 2.9. 2002 um 00:38:54 Uhr zu

europäischesGesamtkunstwerk

Bewertung: 1 Punkt(e)

Tja, noch kein Eintrag außer dem Gründereintrag?

So. Was könnte wohl ein Gesamteuropäisches Kunstwerk sein?

Ich plädiere für: BIER!

Einige zufällige Stichwörter

Samenerguß
Erstellt am 1.7. 2001 um 00:39:52 Uhr von michileo, enthält 37 Texte

Zauberpilze
Erstellt am 25.11. 2004 um 13:41:15 Uhr von DreamSeeker, enthält 11 Texte

Füllhorn
Erstellt am 13.1. 2003 um 09:32:42 Uhr von Aurika, enthält 12 Texte

PerAnhalterdurchdieGalaxis
Erstellt am 5.11. 2004 um 10:51:05 Uhr von microchip, enthält 7 Texte

Supermarkt
Erstellt am 5.10. 1999 um 07:55:40 Uhr von Liamara, enthält 102 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0127 Sek.