Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 28, davon 27 (96,43%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (32,14%)
Durchschnittliche Textlänge 286 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,286 Punkte, 14 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.2. 2001 um 19:50:05 Uhr schrieb
Galaxie über Galaxis
Der neuste Text am 28.8. 2018 um 09:20:22 Uhr schrieb
Christine über Galaxis
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 14)

am 24.2. 2003 um 17:00:04 Uhr schrieb
Februar über Galaxis

am 28.8. 2018 um 09:20:22 Uhr schrieb
Christine über Galaxis

am 10.4. 2006 um 01:04:53 Uhr schrieb
Yadgar über Galaxis

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Galaxis«

Dieter Meier schrieb am 31.3. 2004 um 20:23:32 Uhr zu

Galaxis

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ultracooler Name einer Disco in Ach-Gott-schieß-mich-tot, die ungefähr so angesagt war wie Tanzschule mit 15, weil man die Mädels endlich mal ungestraft anpacken durfte. Ich glaube, daß es gut war, daß man diesen Ort und seine Umgebung erst nach Einbruch der gnädigen Abenddämmerung betreten hat... die ganzen festgebackenen Kaugummis, die sich kurz vor Öffnung des Tanzvergnügens hier aus den aufgeregt oder besonders lässigen kauenden Mündern ausgespien wiederfanden, hätten sonst nicht erfolgreich die Illusion eines träumenden Teenagers begleitet, daß die Flecken auf dem Asphalt dem strahlenden Firmament gleichkommen, wo, ohne daß wir es wissen, ständig neue Sterne enstehen und das Licht vergangener Galaxien uns noch nicht erreicht hat.
Unzählige kleine Glücksmomente pubertierender Halbwüchsiger, egal, ob in Kirchzarten, Bottrop oder Worpswede.

Bettina Beispiel schrieb am 4.11. 2003 um 16:43:08 Uhr zu

Galaxis

Bewertung: 3 Punkt(e)

Douglas Adams in 'Per Anhalter durch die Galaxis' hat folgendes geschrieben:

Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es sofort und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreifliches ersetzt.

Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.

radon schrieb am 22.11. 2003 um 11:14:11 Uhr zu

Galaxis

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Galaxis ist die Galaxie, in der wir wohnen.

Sie gehört zu der Klasse der Spiralgalaxien und ist größenmäßig zwischen einer Riesengalaxie und einer großen Galaxie anzusiedeln.

Die Andromeda-Galaxie ist im Übrigen eine Riesengalaxie und wird in etwa fünf Milliarden Jahren mit unserer kollidieren.
Das heißt, eigentlich werden sich die beiden eher durchdringen und das Einzige, was sich berührt, wird das interstellare Gas (ISM) sein.
Die Sterne sind so weit auseinander, daß sie nur außerordentlich selten zusammenstoßen.

Nach der Kollission ist allerdings die Ordnung gestört. Die beiden Galaxien werden vielleicht im Laufe der Zeit zu einer einzigen verschmelzen, welche dann eine (Riesen-)Elliptische Galaxie sein wird.

Einige zufällige Stichwörter

Mitan-sääda
Erstellt am 7.7. 2016 um 16:49:33 Uhr von Kaikki Virheellinen, enthält 4 Texte

Psychologie
Erstellt am 4.9. 2000 um 18:25:56 Uhr von Dominic, enthält 54 Texte

HundekackeimHirnriechteinwenigausdenOhren
Erstellt am 11.1. 2004 um 15:22:51 Uhr von Bodentruppe, enthält 11 Texte

Opferbonus
Erstellt am 29.3. 2005 um 09:26:35 Uhr von Voyager, enthält 3 Texte

Isotop
Erstellt am 17.11. 2014 um 21:25:30 Uhr von baumhaus, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0102 Sek.