Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 47, davon 46 (97,87%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 18 positiv bewertete (38,30%)
Durchschnittliche Textlänge 225 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,702 Punkte, 23 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.5. 2001 um 21:14:55 Uhr schrieb
GlooM 2oo1 über Grabstein
Der neuste Text am 20.6. 2022 um 13:59:01 Uhr schrieb
elisevongehirnentzwei über Grabstein
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 23)

am 19.4. 2017 um 23:43:37 Uhr schrieb
Christine über Grabstein

am 8.3. 2017 um 22:20:48 Uhr schrieb
Christine über Grabstein

am 24.9. 2004 um 11:56:10 Uhr schrieb
biggi über Grabstein

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Grabstein«

QoT schrieb am 16.7. 2001 um 21:25:32 Uhr zu

Grabstein

Bewertung: 6 Punkt(e)

ein hund kam in die küche und stahl dem koch ein ei. da nahm der koch 'nen löffel und schlug den hund entzwei. da kamen viele hunde und gruben ihm ein grab und setzten ihm 'nen grabstein, auf dem geschrieben stand: ein hund kam in die küche und stahl dem koch ein ei. da nahm der koch 'nen löffel und schlug den hund entzwei. da kamen viele hunde und gruben ihm ein grab und setzten ihm 'nen grabstein, auf dem geschrieben stand: ein hund kam in die küche und stahl dem koch ein ei. da nahm der koch 'nen löffel und schlug den hund entzwei. da kamen viele hunde und gruben ihm ein grab und setzten ihm 'nen grabstein, auf dem geschrieben stand: ein hund kam in die küche und stahl dem koch ein ei...

Hueddo schrieb am 17.2. 2005 um 10:27:25 Uhr zu

Grabstein

Bewertung: 4 Punkt(e)

Ich sehe den Grabstein noch vor mir . An diesem milden Sommertag . Du hast dich später selbst nicht wiedererkannt aber so gefällst du mir für immer am besten . Mit deinen dunkel geschminkten Augen und deiner schwarzen , knappen Kleidung und den straff zurückgebundenen Haaren. Um dich herum der Friedhof und die Bäume des angrenzenden Waldes. Meine Freundin . Du dachtest für immer , ich dachte gar nichts . Ich wartete nur auf einen neuen Fehler von dir um dich für immer zu verlassen. Der Fehler ist gekommen wie erwartet . Ich habe dich für immer verlassen . Jetzt nehme ich manchmal das Foto von dir vor dem Grabstein zur Hand und frage mich ob ich zu streng war . Dann lege ich das Foto aber wieder beruhigt zur Seite , denn mir wird wieder bewusst , dass wir uns nur entwickeln können , wenn wir getrennt sind . So hat es die Vergangenheit gezeigt und die Zukunft wartet auf uns ... Aber eins sage ich dir, ich werde dich trotz Allem nie vergessen !

Nils the Dark Elf schrieb am 14.5. 2001 um 22:06:29 Uhr zu

Grabstein

Bewertung: 5 Punkt(e)

Ich mag alte Gräber, auf denen die Grabsteine schon deutlich erodiert und mit Moos und Flechten überwachsen sind. Das macht die Vergänglichkeit allen Seins noch deutlicher, finde ich, und zwar auf eine unheimlich schöne und friedliche Art und Weise.

cloverleave schrieb am 15.3. 2002 um 12:55:00 Uhr zu

Grabstein

Bewertung: 2 Punkt(e)

Als ich meiner 1997 verstorbenen Mami etwas besonderes als Grabschmuck schenken wollte, setzte ich mich mit international anerkannten Künstlern zusammen, welche in mühsamer Kleinarbeit mit ihrer Bildhauerkunst ein Werk zauberten, welches halt anders war.

Anders als alle Grabsteine auf dem Friedhof. Deswegen machten mir alle Verantwortlichen der Freidhofskommission das Leben schwer. Wir mussten den Stein abschleifen, damit er ja nicht höher als 45 cm würde. Millimetergenau musste er in die Lücke eingepasst werden, und noch heute erhalte ich bitterböse Briefe wegen der Geschichte. Darf man den Toten nicht mehr etwas mit auf den Weg geben? Muss denn jeder Stein dem anderen gleichen wie die vielberühmten Eier?

Sowas gibt mir zu denken.

Einige zufällige Stichwörter

zeigefreudig
Erstellt am 15.9. 2000 um 08:55:19 Uhr von Hannah, enthält 32 Texte

Baggerbesetzung
Erstellt am 30.8. 2010 um 13:32:29 Uhr von subversiv, enthält 3 Texte

Perfektionismus
Erstellt am 25.10. 2002 um 01:11:21 Uhr von subru, enthält 15 Texte

fluchtlinkverdächtig
Erstellt am 23.10. 2001 um 16:39:15 Uhr von Ruhe, enthält 8 Texte

Synchrones
Erstellt am 25.4. 2003 um 23:53:10 Uhr von biggi, enthält 7 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0113 Sek.