Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 48, davon 47 (97,92%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 14 positiv bewertete (29,17%)
Durchschnittliche Textlänge 178 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,438 Punkte, 27 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 22.6. 2003 um 10:13:26 Uhr schrieb
EilMeldung über HarryPotter
Der neuste Text am 8.6. 2011 um 22:04:21 Uhr schrieb
oopterix über HarryPotter
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 27)

am 29.6. 2003 um 02:31:45 Uhr schrieb
Calista Caligari und der Rotwein über HarryPotter

am 24.11. 2003 um 20:03:03 Uhr schrieb
Lysander Zoukani über HarryPotter

am 29.6. 2003 um 02:12:58 Uhr schrieb
Kinderbuchexperte über HarryPotter

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »HarryPotter«

namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de schrieb am 24.6. 2003 um 08:25:50 Uhr zu

HarryPotter

Bewertung: 3 Punkt(e)

da meine freundin immer so lange unter der dusche braucht, habe ich in der zeit auch harry potter gelesen.
vier oder fünf mal duschen und ich hatte band 1 durch.
inhaltlich sicherlich hochkreativ, vom hörensagen sind die folgenden bände ja noch sehr viel kreativer was die verschachtelten welten angeht, vom sprachlichen fand ich harry potter allerdings doch eher mangelhaft.
meine lehrerin damals im deutsch leistungskurs hätte mir an jeden dritten satz ein »A« für »Ausdruckan den rand geschrieben.
und ich denke nicht, dass das an der übersetzung liegt.
fluchtlinks: masse statt klasse

EilMeldung schrieb am 22.6. 2003 um 10:13:26 Uhr zu

HarryPotter

Bewertung: 2 Punkt(e)

HarryPotter-Buch kam zu früh in den Handel - Irrtum oder Vertragsbruch?

Am Donnerstag hatte die »BerlinerZeitung« den fünften und neuesten HarryPotter-Band der Autorin JoanneKRowling, »HarryPotter and the Order of the Phoenix«, zwischen Billig-Angeboten entdeckt. Alle Händler, die das Buch vertreiben, mussten sich jedoch vertraglich verpflichten, den fünften Band nicht vor »Samstag, den 21. Juni 2003, 00.01 Uhr britischer Sommerzeit« zu verkaufen.

Wer nun zur Rechenschaft gezogen wird und mit welchen Konsequenzen die Supermarkt-Kette rechnen muss, ist unklar. Sowohl Real als auch der Verlag Penguin Books Germany, der den britischen Verlag Bloomsbury in Deutschland vertritt, haben den Fall ihren Anwälten übergeben.

oopterix schrieb am 23.2. 2011 um 22:54:56 Uhr zu

HarryPotter

Bewertung: 2 Punkt(e)

teil 9

harry potter, hermine und die dildomaschine

harry potter hat erektionsprobleme und kann seine freundin, hermine, nicht befriedigen. da hilft nicht einmal ein zauber. nach dem vorspiel hängt harry hermine an die dildomaschine dran und geht mit seinem kumpel (wie heißt die rothaarige jungfrau??) einen trinken. bier. harry hofft dass der alkohol ihn entspannen würde und er doch noch mit hermine schlafen könnte) sie sitzen eine stunde lang und fachsimpeln über zaubertränke.

dann geht harry wieder heim zu hermine. die windet sich bereits vor lust und stönt: harry, wie stark du bist!! in der aufregung hat sie gar nicht bemerkt dass die dildomaschine ihr starker harry ist. harry schaltet blitzschnell: er entfernt die dildomaschine und dringt in hermine ein. da harry auch an frühzeitigem samenerguss leidet dauert es nicht lange. in diesem fall ist es aber voll okay, da sich hermine ja schon längere zeit vergnügte.

sie erleben den höhepunkt gemeinsam.

Bärt schrieb am 22.6. 2003 um 12:55:46 Uhr zu

HarryPotter

Bewertung: 4 Punkt(e)

Jetzt herrscht wieder der große Potter-Reibach und tausende Firmen und Verlage wollen davon profitieren.

Einige zufällige Stichwörter

Online-Demonstration
Erstellt am 3.6. 2000 um 22:01:21 Uhr von Alvar, enthält 22 Texte

hindengeln
Erstellt am 2.12. 2005 um 11:25:20 Uhr von pantoffelpunk, enthält 6 Texte

Kollegen
Erstellt am 23.7. 1999 um 12:52:38 Uhr von erna p., enthält 55 Texte

Endosymbiosetheorie
Erstellt am 10.11. 2003 um 22:45:16 Uhr von biggi, enthält 8 Texte

Mubarak-ist-gut
Erstellt am 4.2. 2011 um 23:55:18 Uhr von Westerwelle am Nudistenstrand, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0095 Sek.