Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 5, davon 5 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (40,00%)
Durchschnittliche Textlänge 820 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,800 Punkte, 2 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 9.1. 2001 um 12:54:40 Uhr schrieb
Echt über Laurel
Der neuste Text am 1.8. 2010 um 06:01:09 Uhr schrieb
Hotte über Laurel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 2)

am 1.8. 2010 um 06:01:09 Uhr schrieb
Hotte über Laurel

am 2.2. 2005 um 20:14:18 Uhr schrieb
Rufus über Laurel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Laurel«

Echt schrieb am 9.1. 2001 um 12:54:40 Uhr zu

Laurel

Bewertung: 4 Punkt(e)

Stan Laurel, bürgerlicher Name Arthur Stanley Jefferson, geboren am 16.06.1890 in Ulverston, Lancashire, England, gestorben am 23.02.1965. Nach Amerika kam er 1910.
Die erste filmische Begegnung mit Oliver Hardy war in »A Lucky Dog« 1917. Bis 1927 spielte Stan Laurel ohne Oliver Hardy in 80 Filmen. Mit dem Beginn der gemeinsamer Filme trat Laurel nie mehr ohne Hardy in einem Film auf. Der erste gemeinsame Film war zwar »Forty-Five Minutes from, Hollywood« 1926, dort traten sie aber neben allen anderen Hal Roach (Produzent) Stars (außer Charley Chase, der war nicht dabei) auf.
Der erste Laurel & hardy Duo Film war Duck Soup 1927. Es folgten:
Slipping Wives 1927
Love'Em and Weep 1927
Why Girls Love Sailors 1927
With Love and Hisses 1927
Sailors Beware 1927
Do Detectives Think? 1927
Flying Elephants 1927
Sugar Daddies 1927
Call of the Cuckoo 1927
The Second Hundred Years 1927
Hats Off 1927
Putting Pants on Philip 1927
The Battle of the Century 1927
Leave'Em Laughing 1928
The Finishing Touch 1928
From Soup to Nuts 1928
You're Darn Tootin' 1928
Their Purple Moment 1928
Should Merried Man Go Home? 1928
Early to Bed 1928
Two Tars 1928
Habeas Corpus 1928
We Faw Down 1928
Liberty 1929
Wrong Again 1929
That's My Wife 1929
Big Business 1929
Double Whoopee 1929
Berth Marks 1929
Men O'War 1929
A Perfect Day 1929
They Go Boom 1929
Bacon Grabbers 1929
Angora Love 1929
Unaccustomed as We Are 1929
Hollywood Review of 1929 1929
Hoosegow 1929
Night Owls 1930
Blotto 1930
Rogue Song 1930
Be Big 1930
Brats 1930
Below Zero 1930
The Laurel & Hardy Murder Case 1930
Hog Wild 1930
Another Fine Mess 1930
Chickens Come Home 1931
Laughing Gravy 1931
Our Wife 1931
Come Clean 1931
Pardon Us 1931
One Good Turn 1931
Beau Hanks 1931
Helpmates 1931
Any Old Port 1932
The Music Box 1932
The Chimp 1932
County Hospital 1932
Scram 1932
Pack Up Your Troubles 1932
Their First Mistake 1932
Towed in a Hole 1933
Twice Two 1933
Me and My Pal 1933
Fra Diavolo 1933
The Midnight Patrol 1933
Busy Bodies 1933
Dirty Work 1933
Sons of the Desert 1934
The Privat Life of Oliver the Eighth 1934
Holywood Party 1934
Going Bye Bye 1934
Them Thar Hills 1934
Babes in Toyland 1934
The Live Ghost 1934
Tit for Tat 1935
The Fixer-Uppers 1935
Thicker Than Water 1935
Bonnie Scotland 1935
The Bohemian Girl 1936
Our Relations 1936
Way Out West 1937
Pick a Star 1937
Swiss Miss 1938
Blockheads 1938
The Flying Deuces 1939
A Chump at Oxford 1940
Saps at Sea 1940
Great Guns 1941
A-Haunting We Will Go 1942
Air Raid Wardens 1943
Jitterburgs 1943
The Dancing Masters 1943
The Big Noise 1944
Nothing But Trouble 1944
The Bullfighters 1945
Atoll K 1952

Die deutschen Titel sind leider so zahlreich wie verwirrend, dazu kommt, daß viele der Filme in Deutschland völlig auseinandergerissen wurden, um sie dann dem Publikum als aus den Resten verschiedener Filme völlig neu zusammengeschnittene »Werke« zu zeigen. Immer wieder wurden die Filme auch in bloßen Ausschnitten als Kurzfilme gezeigt.

Ein Schmankerl zum Schluß, obschon es hier um Laurel geht: Hardy spielte 1949 ohne Laurel in einem John Wayne Western mit (The fighting Kentuckian)

Neben zahllosen Biographien, Filmbüchern usw. sei noch besonders empfohlen (und auch ohne Bezug zu Laurel spannend zu lesen): Osvaldo Soriano - Traurig, einsam und endgültig, Suhrkamp Taschenbuch

Einige zufällige Stichwörter

durcheinandergepurzelt
Erstellt am 15.8. 2002 um 22:16:28 Uhr von daimos, enthält 6 Texte

Textbunker
Erstellt am 6.9. 2008 um 23:52:21 Uhr von Alfred-E-Palmström, enthält 11 Texte

steuerfrei
Erstellt am 23.3. 2006 um 22:49:18 Uhr von Niels, enthält 6 Texte

hilfreich
Erstellt am 4.5. 2000 um 13:04:38 Uhr von Pac-man, enthält 15 Texte

Gedankenkomplex
Erstellt am 28.2. 2004 um 15:21:20 Uhr von Voyager, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0249 Sek.