Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 38, davon 36 (94,74%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 23 positiv bewertete (60,53%)
Durchschnittliche Textlänge 183 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 2,553 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 28.7. 2000 um 22:35:07 Uhr schrieb
Amy über Negro
Der neuste Text am 31.7. 2019 um 15:33:30 Uhr schrieb
NunZilla über Negro
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 22.4. 2015 um 20:04:11 Uhr schrieb
Schmidt-Wirsing über Negro

am 3.10. 2003 um 14:27:52 Uhr schrieb
Packmann über Negro

am 30.7. 2005 um 17:00:33 Uhr schrieb
Hannes über Negro

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Negro«

Belletriste schrieb am 16.2. 2001 um 11:45:43 Uhr zu

Negro

Bewertung: 6 Punkt(e)

Es gab aber noch eine kleine Verzögerung, als man ihn jetzt nach seinem Namen fragte. Er antwortete nicht gleich, er hatte eine Scheu, seinen wirklichen Namen zu nennen und aufschreiben zu lassen. Sobald er hier auch nur die kleinste Stelle erhalten und zur Zufriedenheit ausfüllen würde, dann mochte man seinen Namen erfahren, jetzt aber nicht; allzulange hatte er ihn verschwiegen, als daß er ihn jetzt hätte verraten sollen. Er nannte daher, da ihm im Augenblick kein anderer Name einfiel, den Rufnamen aus seinen letzten Stellungen: »Negro«.
(Kafka, Amerika)

Amy schrieb am 28.7. 2000 um 22:35:07 Uhr zu

Negro

Bewertung: 10 Punkt(e)

Negro heißt nicht Negro! Negro ist der verschollene Roßmann! Aber dann passierte diese Geschichte in Clayton/Oklahoma. Negro lügt, aber daß er vom Merkur kommt, ist wahr.

Gwendoline, die ehemalige Nachtschwester schrieb am 7.3. 2001 um 20:34:36 Uhr zu

Negro

Bewertung: 7 Punkt(e)

Nyima erzählt: bei seiner letzten Landung war der Hitzeschild (aus dem extrem leichten und harten Merkur-Lehm) beschädigt. Daher landete Negro mit schweren Verbrennungen. Er wurde gefunden und in ein tibetisches Dorf gebracht. In Nyimas Kloster ist er gestorben.

Jordan schrieb am 29.7. 2000 um 09:14:21 Uhr zu

Negro

Bewertung: 18 Punkt(e)

War Negro in New_York ? Es sagt, die Freiheitsstatue hielte ein Schwert in der Hand. Aber jedermann weiß, daß dies eine Eistüte (3 Kugeln, mit viel Sahne) ist. Was Negro sagt, ist anzuzweifeln. Und ob er jemals im Naturtheater war - allerdings wollte er sein Leben lang dorthin. Die Sache mit dem Merkur klingt glaubhaft.

Gwendoline, die ehemalige Nachtschwester schrieb am 7.3. 2001 um 20:27:53 Uhr zu

Negro

Bewertung: 5 Punkt(e)

Nyima erzählte: Negro sei nicht, wie geplant, in einem Sumpfgebiet in Usbekistan gelandet, sondern immer in einem bestimmten Himalaya-Tal. Er hatte dazu 2 Gründe: Vom Orbit aus ließ dieses Tal sich gut anpeilen (zur richtigen Zeit war ein charakteristisches Schattenbild zu sehen), und an den Hängen liegt das ganze Jahr meterhoher Schnee. Negro verfügte zwar über NASA-Fallschirme, rechnete aber immer mit einer Fehllandung. Es soll auf der Erde für einen Aufprall nicht geeigneteres geben als tiefer Schnee.

NunZilla schrieb am 5.8. 2000 um 20:08:47 Uhr zu

Negro

Bewertung: 8 Punkt(e)

NunZilla hat die traurige Aufgabe, den Tod von Negro zu melden. Er hatte sich bei der letzten Landung auf der Erde schwer verletzt. NunZilla betet für ihn. Vielleicht werden Amy und Jordan gelegentlich an Negro erinnern.

Gwendoline schrieb am 19.2. 2001 um 11:42:21 Uhr zu

Negro

Bewertung: 10 Punkt(e)

Das hat mir die Tibetanerin Nyima aus dem Nachlaß von Negro gezeigt: ein Navigationsgerät so groß wie eine elektrische Zähluhr, aber statt der kreisenden Scheibe eine kleine bewegliche Weltkugel. Auf russisch steht drauf INK-2c GLOBUS und stammt, wie Nyima versichert, aus dem SOYUZ-3 - Programm.

Einige zufällige Stichwörter

SZ
Erstellt am 16.3. 2003 um 01:06:13 Uhr von lizzie, enthält 19 Texte

Analyse
Erstellt am 21.12. 2000 um 22:15:10 Uhr von Jablonsky, enthält 30 Texte

Honecker
Erstellt am 9.3. 2003 um 01:29:58 Uhr von ARD-Ratgeber, enthält 33 Texte

SerialError
Erstellt am 25.2. 2001 um 21:55:28 Uhr von Serial Error, enthält 9 Texte

Wasserfarbe
Erstellt am 14.11. 2000 um 14:14:19 Uhr von Stöbers Greif, enthält 16 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0112 Sek.