>Info zum Stichwort Leberhaken | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 21.8. 2004 um 10:37:17 Uhr über

Leberhaken

tja, und jetzt brauch ich wahrscheinlich einen guten Rechtsanwalt, einer der mich vertritt, obwohl ich nicht alles richtig mache.
was habe ich davon, wenn ich alles richtig mache?
na, ja von unrichtig habe ich wahrscheinlich Ärger. Habe ich ja jetzt schon. Mit meinen Eltern, und Angst davor, dass er hier auftaucht. Ich brauch die Zeit für die Arbeit, hoffenlich vernebelt mir jetzt nicht die Angst das Gehirn. Aber tut es schon. Alle Türen gerammelt, Echt. Mal wieder eine Scheißaktion von mir. Aber ich mach eben nicht alles richtig. Und allein auf weiter Flur stehe ich sowieso. Also auch egal? Weiß ich nicht. Es ist einfacher das absolute Recht auf seiner Seite zu haben, anderseits interessiert sich auch keiner dafür, wenn dus hast, aber dann dauern brav allein vor diech hin agierst.
Und jetzt? Gehirn freipusten, damit ich zugerammelt wenigstens arbeiten kann.
Lügen ist immer scheiße. stümperhaftes Lügen ist auch noch blöd. Aber ich erspare ihm wenigstens die Fahrt, oder? Also, er könnte sie sich wenigstens sparen, weiß es jetzt.
Er wird wahrscheinlich irgendjemanden versuchen auf mich zu hetzen.



   User-Bewertung: /
Findest Du »Leberhaken« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Leberhaken«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Leberhaken« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0010, 0.0006) sek. –– 616510754