Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 11, davon 11 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (45,45%)
Durchschnittliche Textlänge 473 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,636 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.8. 2004 um 11:34:10 Uhr schrieb
Horst der Busfahrer über Busfahrer
Der neuste Text am 22.11. 2016 um 19:21:57 Uhr schrieb
Christine über Busfahrer
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 6.1. 2011 um 20:56:26 Uhr schrieb
HurricaneHenry über Busfahrer

am 17.12. 2015 um 00:18:48 Uhr schrieb
Freno d'Emergenza über Busfahrer

am 26.8. 2004 um 11:34:10 Uhr schrieb
Horst der Busfahrer über Busfahrer

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Busfahrer«

experimentator schrieb am 11.2. 2010 um 11:40:21 Uhr zu

Busfahrer

Bewertung: 4 Punkt(e)

Eine wahre Begebenheit:
In der Nähe eines Blindenheims sind eine Fußgängerampel und davor eine Bushaltestelle.

Am Fußgängerübergang stehen mehrere Menschen, unter ihnen einer mit weißem Stock. Die Fußgängerampel springt auf Grün. Die Menschen laufen eilig über die Straße, nicht aber der Mann mit weißem Stock.
Der Busfahrer zieht die Bremse an, steigt aus und geleitet den Blinden über die Straße.

Baumhaus schrieb am 20.10. 2010 um 01:27:34 Uhr zu

Busfahrer

Bewertung: 1 Punkt(e)

In einem Bus setzt sich ein Hippie neben eine Nonne. Nach einer Weile fragt er sie, ob sie Lust zum Poppen hätte.

»Ich bin Dienerin Gottes«, antwortet die Nonne entrüstet und verneint.

Nach ein paar Haltestellen fragt der Hippie die Nonne erneut, ob sie Lust zum Poppen hätte. Wieder erhält er eine Absage.

An der Endhaltestelle steigen beide aus. Der Busfahrer winkt den Hippie jedoch zu sich und flüstert:

»Ich geb' dir 'nen Tip: Wenn du die Nonne poppen willst, geh' Freitag Nacht auf den Friedhof gleich um die Ecke

Der Hippie kann es kaum erwarten. Als endlich Freitag Nacht ist, zieht er sich ein weißes Gewand an und geht zum Friedhof. Dort entdeckt er tatsächlich die Nonne, wie sie sich gerade anschickt, vor einem Grab zu beten. Er schleicht sich an und sagt dann laut:

»Ich bin Jesus, und ich bin gekommen, um dich zu nehmen

Die Nonne seufzt und antwortet:

»Wenn es denn Gottes Wille ist, so will ich es geschehen lassen. Doch nehmt mich bitte von hinten, damit ich euch nicht mein Angesicht dabei zeigen muß

Gesagt, getan. Nach einer viertel Stunde wilden Poppens reißt sich der Hippie übermütig sein Jesus-Gewand vom Leib und ruft triumphierend:

»Reingelegt! Ich bin gar nicht Jesus! Ich bin der Hippie aus'm Bus

Daraufhin reißt sich die Nonne ebenfalls ihr Gewand vom Leib, dreht sich um und ruft:

"Reingelegt! Ich bin gar nicht die Nonne! -
Ich bin der Busfahrer!"

GhettoGoethe schrieb am 8.6. 2005 um 10:10:59 Uhr zu

Busfahrer

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Gattung der Busfahrer (lat: homo magnum stulpum)innerhalb der Spezies Haarloser Affen (Hominiden)gibt der Wissenschaft seit langem Rätsel auf; So haben sie einen vergleichsweise einfachen Job, sitzen nur rum und schneiden PKW's.
Trotzdem sind die Vertreter dieser Art unausgeglichen, teilweise bishin zur Unausstehlichkeit. Jeder hat es schon mal erlebt: Der Bus steht an der Station, der Busfahrer kuckt, ob noch jemand zusteigen will, sieht dich angelaufen kommen und BRETTERT EINFACH LOS! manchmal, da bin ich mir sicher, sehe ich noch die Schweinsäuglein voller Hinterlistigkeit und Gemeinheit kurz aufblitzen und: hat der Kerl nicht sogar kurz gegrinst?
Pech hast du als Schwarzer, wenn du in Hamburg Bus fahren willst: Die armen Jungs und Mädels werden sogar noch viel häufiger und offensichtlicher stehengelassen. Anscheinend gibt es bei den Busfahrern eine geheime Untergesellschaft von solchen Leuten, die für die Aufnahmeprüfung für ihren örtlichen Skinhead-Verein zu doof waren.
Da bleibt dann nur noch, Busfahrer zu werden.
Soweit , sogut.
Aber jemand sollte den Busfahrern mal sagen, dass ihr Job überhaupt nicht daraus besteht, von Bushaltestelle zu Bushaltestelle zu cruisen, sondern dass sie Fahrgäste transportieren sollen. Vielleicht spricht sich das dann bei denen mal rum...

Einige zufällige Stichwörter

Versohlen-Kretins
Erstellt am 18.7. 2005 um 13:04:55 Uhr von Gecko, enthält 9 Texte

Blog
Erstellt am 11.4. 2005 um 01:21:52 Uhr von mcnep, enthält 50 Texte

Atomwaffeln
Erstellt am 31.12. 2000 um 07:03:53 Uhr von Nils, enthält 33 Texte

Hüttenkäse
Erstellt am 14.1. 2002 um 21:36:23 Uhr von Zicke, enthält 12 Texte

Verkostung
Erstellt am 4.1. 2017 um 10:50:56 Uhr von Vampirjäger, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0088 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen