Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 121, davon 118 (97,52%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 35 positiv bewertete (28,93%)
Durchschnittliche Textlänge 214 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,041 Punkte, 46 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 4.7. 1999 um 07:06:12 Uhr schrieb
Carsten über Techno
Der neuste Text am 22.9. 2018 um 10:52:24 Uhr schrieb
Christine über Techno
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 46)

am 14.3. 2004 um 00:10:56 Uhr schrieb
jim morrison über Techno

am 13.1. 2006 um 23:39:46 Uhr schrieb
Phantom Eagle über Techno

am 5.12. 2005 um 15:08:11 Uhr schrieb
Gronkor über Techno

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Techno«

Bettina Beispiel schrieb am 31.5. 2007 um 21:01:08 Uhr zu

Techno

Bewertung: 2 Punkt(e)

rofl! selten einen solchen ... gehört. Ich gehe seeehr oft auf Techno feiern und das ohne Pillen / XTC / Pepp oder sonst was ... nur wegen der Stimmung, der Mukke und der Community wegen! Klar gibts schwarze Schafe aber die gibts überall ... ich sag ja auch nich das jeder Punk ein kiffender langhaariger Bombenleger is der nix macht wie nachm Euro gammeln und den ganzen tach wo rumsitzt und am saufen is ... also diese verallgemeinerten absolut oberflächlichen Meinungen find ich ... naja sagen wir einfach mal nicht so toll :) Ich wette dass die meisten die sowas schreiben noch nie auf ner richtigen Technoparty waren (auf einer guten, nich auf einer verjunkten^^)

sonic schrieb am 22.2. 2000 um 15:30:25 Uhr zu

Techno

Bewertung: 3 Punkt(e)

6wortAssoziationskunstwerk:
Techno, Tatsächlich, Stinkebongsiff, Inge, Pümpel, Gehirnwäsche.

Lag es am vielen Techno, dass er tatsächlich nicht in der Lage war das Klo zu betreten? Wenn er die Tür aufmachte musste er unweigerlich »Stinkebongsiff« denken. Aber Inge brauchte den Pümpel ja für ihre Gehirnwäsche, weshalb an Entstopfung nicht zu denken war.

Der Studierte schrieb am 20.10. 2002 um 14:36:39 Uhr zu

Techno

Bewertung: 2 Punkt(e)

Techno ist genauso tot wie Punk! (und das will was heißen!)

Wo sind denn die guten Spontan-Parties in irgendwelchen stillgelegten Fabriken, für die eben keine aufwendigen Sponsoren, Lichtanlagen usw. nötig waren...?

Ich find's auf jeden Fall schlimm, wie sich das alles entwickelt hat und wenn jemand sagt, er fährt zur Love Parade, weil er Techno mag, möchte ich ihm am liebsten mit einem riesigen Hammer auf den Kopf schlagen.

sunnee schrieb am 15.10. 2000 um 20:59:09 Uhr zu

Techno

Bewertung: 2 Punkt(e)

man kann sich drüber streiten ob Techno nun Musik ist oder nicht. ich denke im weitesten Sinne ist alles Musik was eine Melodie hat. ausserdem kommt es beim feiern nicht darauf an wie intelligent oder anspruchsvoll die Musik ist sondern dass man Spass hat, tanzen kann und die Szene stimmt.

krauch schrieb am 18.2. 2012 um 12:25:31 Uhr zu

Techno

Bewertung: 2 Punkt(e)

Für mich war Techno bloß ein Relikt der 90er, aber mittlerweile kommt ja keine politisierte Party mehr ohne Techno aus.

schlittenfahrer schrieb am 5.4. 2010 um 23:48:39 Uhr zu

Techno

Bewertung: 1 Punkt(e)

really good Techno returns the favor of not being accepted in a world that constantly rejects you as human being with a soul that can not be sold ... so once you dance in yourself you breath eternity thus outbalancing in a way injustice done by so little to so many ...

Einige zufällige Stichwörter

Kranzgeld
Erstellt am 28.5. 1999 um 14:40:41 Uhr von elvis, enthält 33 Texte

Geburt
Erstellt am 29.12. 1999 um 00:59:59 Uhr von Luna, enthält 108 Texte

Rasierklinge
Erstellt am 30.11. 2000 um 16:47:40 Uhr von Willifried Quaichheimer, enthält 31 Texte

Abstrafungen
Erstellt am 26.1. 2007 um 13:25:19 Uhr von Bernhardett, enthält 19 Texte

Wording
Erstellt am 27.5. 2009 um 01:00:36 Uhr von heini, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0127 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen