Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 23, davon 22 (95,65%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 8 positiv bewertete (34,78%)
Durchschnittliche Textlänge 209 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,478 Punkte, 11 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.7. 2000 um 13:42:48 Uhr schrieb
haraldino über Fotografie
Der neuste Text am 24.5. 2021 um 10:06:59 Uhr schrieb
Schmidt über Fotografie
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 11)

am 2.3. 2006 um 16:45:37 Uhr schrieb
retroguy über Fotografie

am 24.12. 2006 um 21:41:53 Uhr schrieb
BlasterMaster über Fotografie

am 19.11. 2004 um 13:48:27 Uhr schrieb
frappe über Fotografie

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Fotografie«

ralf (der echte!) schrieb am 26.2. 2005 um 19:51:41 Uhr zu

Fotografie

Bewertung: 1 Punkt(e)

Also weißt du, Fotos sind irgendwie so wie wenn so die Schatten von den Menschen und allem so auf dem Papier wären so.“ Viel mehr könnte ich persönlich meiner dreijährigen Nichte auch nicht erklären, wenn sie mich mal ernsthaft zum Thema Fotografie verhören würde. Aber zum Glück fragt sie bloß immer: „Hast du mir was mitgebracht?“ Das macht das ganze Problem jedoch nicht unbedingt einfacher zu durchschauen. Auf ein Foto schauen ist nämlich mindestens so schwer wie auf eine Fensterscheibe schauen. Immer sehen Sie was irgendwas dahinter. Beziehungsweise da drauf. Beziehungsweise drum rum. Das merken Sie zum Beispiel, wenn Ihnen ein Bekannter mit seiner schicken Brieftasche vor der Nase rumfuchtelt und Sie reagieren bloß mit dem Satz: „Oh! Schön! Echtes Leder?“ Weil man sich doch bitteschön das Foto von seiner Frau und seinen beiden Dutzi-Dutzi-Zwingelingen angucken sollte. Dass man die Brieftasche am Ende vielleicht sogar noch attraktiver findet, sagt man aber besser nicht. Denn Fotografien lösen beim Publikum die unterschiedlichsten Reaktionen aus. Manche Menschen spannen einen Film in die Kamera und bekommen einen Haufen Geld dafür (Helmut Newton). Manche anderen wiederum spannen mit einem Film in der Kamera und bekommen eine Ohrfeige dafür (Helmut der blöde Arsch). Wir sehen: Spannend ist die Fotografie in jedem Fall.

Dana schrieb am 20.7. 2000 um 00:48:51 Uhr zu

Fotografie

Bewertung: 5 Punkt(e)

Photographie ist ein schöne Beschäftigung. Ich photographiere zwar selber nicht, aber eine Freundin von mir, die auch von einer Karriere als Photographin träumt. Da bin ich natürlich auch oft mit ihr unterwegs, um neue Motive einzufangen, und sie als Ideen-Geberfür Motive zu unterstützen. Das ist immer eine lustige Sache, und außerdem lernt man da, die Umwelt aufmerksamer zu betrachten.

pixlfuxa schrieb am 24.8. 2001 um 11:44:16 Uhr zu

Fotografie

Bewertung: 1 Punkt(e)

Dana schrieb am 20.7. 2000 um 00:48:51 Uhr über
Fotografie

Photographie ist ein schöne Beschäftigung. Ich photographiere
zwar selber nicht, aber eine Freundin von mir, die auch von
einer Karriere als Photographin träumt. Da bin ich natürlich
auch oft mit ihr unterwegs, um neue Motive einzufangen, und
sie als Ideen-Geberfür Motive zu unterstützen. Das ist immer
eine lustige Sache, und außerdem lernt man da, die Umwelt
aufmerksamer zu betrachten.


wann kann ich denn mal deine Freundin ablichten ?

Einige zufällige Stichwörter

EsIstBeiAndrohungVonBusseUntersagt
Erstellt am 16.6. 2002 um 17:08:35 Uhr von the weird set theorist, enthält 14 Texte

überschaubar
Erstellt am 29.6. 2002 um 03:22:21 Uhr von biggi, enthält 32 Texte

Raphael-hätte-belohnt-werden-sollen
Erstellt am 28.6. 2017 um 15:51:07 Uhr von will'n kecks, enthält 23 Texte

Westernreiten
Erstellt am 21.4. 2006 um 22:23:09 Uhr von Philipp, enthält 7 Texte

Hamme
Erstellt am 16.10. 2003 um 15:34:18 Uhr von Bodentruppe, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0226 Sek.