Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 7, davon 7 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (42,86%)
Durchschnittliche Textlänge 318 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,143 Punkte, 4 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.11. 2003 um 13:29:02 Uhr schrieb
Stichwortmeister über Höxter-HöxterMexicana
Der neuste Text am 25.5. 2009 um 22:11:52 Uhr schrieb
Baumhaus über Höxter-HöxterMexicana
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 4)

am 24.10. 2005 um 08:51:35 Uhr schrieb
hmpf über Höxter-HöxterMexicana

am 26.4. 2005 um 15:06:19 Uhr schrieb
don't speak über Höxter-HöxterMexicana

am 25.5. 2009 um 22:11:52 Uhr schrieb
Baumhaus über Höxter-HöxterMexicana

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Höxter-HöxterMexicana«

Höxterer Buben schrieb am 29.11. 2003 um 16:27:32 Uhr zu

Höxter-HöxterMexicana

Bewertung: 4 Punkt(e)

Einmal begab es sich nämlich zu Höxter, daß ein Unterhaltungsknstler aus dem großen und fernen Münster in die Stadt kam. Er hatte buntbestickte Kleider an, und um seinen Kopf war ein dünnes Band geschlungen, von dem Perlen an seidenen Fäden hinabhingen. So stand er also eines Tages vor dem Bahnhof, und hob die Hände in den Himmel, und schrie immerdar, und sein gräuliches Gezeter ließ bald die halbe Stadt sich auf dem Bahnhofsvorplatz versammeln. Als er sah, daß viele Leute nun um ihn gekommen waren, da senkte er seine Arme, und schwieg für einen Moment. Dann hob er erneut an. Nicht aber um zu schreien, sondern um den zusammengekommenen Höxteraner Bürgern folgendes zu sagen: »Hört! Ich bin Anfang und Ende der Stadt Höxter! Mir ist Weisheit gegeben, die niemandes sonst! Werft euch auf den Boden und weint bitterlich! So ist mein Befehl
Die Höxteraner aber sahen sich nur verwundert um. So wurde der Unterhaltungskünstler zornig, kramte deshalb mit gräßlicher Miene eine Weile lang in seinem bunten Beutel, und nahm daraus ein Messingfarbenes Posthorn hervor. Darauf blies er nun ein bis dahin noch nicht gehörtes Motiv, das durch die Stadtgassen hallte, und noch bevor es ausgeklungen war, konnte man vom einen Ende der Menge welches in Richtung Fußgängerzone stand, mehrere erstaunte »Ah«'s und »Oh«'s hören. Ein Kubaner nämlich, kam aus Richtung der Stadtkirche hergerannt, bahnte sich behende seinen Weg durch die Menge, und stellte sich feurigen Auges neben dem Unterhaltungskünstler auf. Die Menge wich zurück, doch der Unterhaltungskünstler fing schon an auf dem Posthorn zu blasen, und der Kubaner sang dazu: »Fiesta, Fiesta-Höxterana, ja wir wollen singen und das die ganze Nacht!!!! Fiesta, Fiesta-Höxterana....«. Als die beiden geendigt hatten, gingen sie zurück in das Bahnhofsgebäude, lösten zwei Karten, und warteten auf dem Bahnsteig auf den nächsten Zug nach Minden.

Stichwortmeister schrieb am 29.11. 2003 um 13:29:02 Uhr zu

Höxter-HöxterMexicana

Bewertung: 3 Punkt(e)

Jajaja, wir fei-ei-ern die ga-a-nze NACHT!
Hossa hossa! Hossa Hossa!
Höxter-, Höxter-Mexican, lalalala lala lalaa la laaa la!

Einige zufällige Stichwörter

SieHabenMichVergessen
Erstellt am 21.2. 2006 um 00:26:00 Uhr von IchBinGott, enthält 7 Texte

Schwarzafrikaner
Erstellt am 5.10. 2006 um 15:10:43 Uhr von Pauli, enthält 7 Texte

verliert
Erstellt am 6.7. 2005 um 14:16:21 Uhr von FlaschBier, enthält 9 Texte

Pluspunktküsschen
Erstellt am 15.3. 2007 um 14:26:42 Uhr von mcnep, enthält 4 Texte

Beißreflex
Erstellt am 10.9. 2013 um 14:23:54 Uhr von wauz, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0086 Sek.