Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 11, davon 11 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (27,27%)
Durchschnittliche Textlänge 254 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,273 Punkte, 8 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.4. 2010 um 11:13:45 Uhr schrieb
the central scrutinizer über Ich-hab-die-Möpse-schön
Der neuste Text am 16.4. 2019 um 06:51:10 Uhr schrieb
Schmidt, Dr. über Ich-hab-die-Möpse-schön
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 8)

am 20.2. 2015 um 22:49:17 Uhr schrieb
Bereutigam über Ich-hab-die-Möpse-schön

am 1.4. 2010 um 11:50:17 Uhr schrieb
the central scrutinizer über Ich-hab-die-Möpse-schön

am 10.6. 2012 um 14:51:34 Uhr schrieb
Schmidt über Ich-hab-die-Möpse-schön

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Ich-hab-die-Möpse-schön«

Schmidt schrieb am 12.4. 2017 um 09:08:19 Uhr zu

Ich-hab-die-Möpse-schön

Bewertung: 1 Punkt(e)

Jetzt mit dem Beschimpften reden zu können um die Beschimpfungen zu relativieren scheint unmöglich, schon wegen verschiedener Tagesrythmen. Nichts von Relevanz besprochen. ob pet sein schwuler Freund sei, nicht einmal am Grab des Vaters einen relevanten Satz gesagt, ich habe dein seltsames Kichern übernommen, das Championsspiel gegen Monaco wurde auf den darauffolgenden Abend verlegt, er sagt, es sei nicht das letzte Spiel von Mainz Trainer Schmidt in Wiesbaden gewesen und von einer schweren Handverletzung die noch am Abend operiert werde war die Rede und um sechs Uhr nehme er bei Profi-Boule teil, da dürfe ich nicht zuschauen und eine angeblich enttäuschte Menge Dorfbewohner wird wegen des ausgefallenen Sambaabends von den Ordnern nach Hause geschickt, die Veranstaltung würde am Folgetag nachgeholt und am Klavier im offenen Glockenturm sitzt ein Mann mit schlotternden Beinen dem niemals ein Bruder beruhigend die Hand auf den Schultern liegen ließ oder auch nur ein einziges Mal alles Krumme locker grade sein lassen konnte und das Gefühl, es gäbe genügend Zeit um ins ganz erlösende Weinen zu geraten

baumhaus schrieb am 7.3. 2012 um 22:48:01 Uhr zu

Ich-hab-die-Möpse-schön

Bewertung: 1 Punkt(e)

Vorhin gerade bei einem Bekannten beim Vorbeigehen an der offenen Wohnzimmertür eine lustige Szene im TV erhascht (ich selber habe ja kein TV und bin darüber immer wieder recht froh): Eine Dame mischte Karten (nicht gerade mit einem hohen Grad an Geschicklichkeit), legte sie anschließend irgendwie auf den Tisch und sagte dann zu der in die Sendung geschalteten Anruferin, sie solle doch einen »Rosenquarz links im BH tragen« und immer schön Brennesseltee trinken, sofern sie das vertrüge. Worauf die Anruferin voller Inbrunst und Freude antwortete, daß sie solchen Tee ohnehin unheimlich gern trinke.

Ja, also, ich weiß nicht. Drogen finde ich nicht in Ordnung, wenn sie dann zu sowas führen!

Einige zufällige Stichwörter

klandestin
Erstellt am 5.3. 2001 um 14:33:05 Uhr von the weird set theorist, enthält 31 Texte

Avantgarde
Erstellt am 10.4. 2002 um 14:49:54 Uhr von humdinger, enthält 23 Texte

Vehemenz
Erstellt am 11.5. 2003 um 01:14:18 Uhr von mcnep, müde, stichwortüberrumpelt, enthält 6 Texte

Seefsen
Erstellt am 28.9. 2001 um 09:00:07 Uhr von Wölfsen, enthält 8 Texte

DerSagenumwobeneKelchderKotze378
Erstellt am 13.11. 2008 um 22:23:09 Uhr von Philosophischer Bemerkungskelch, enthält 3 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0098 Sek.