Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 50, davon 49 (98,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 14 positiv bewertete (28,00%)
Durchschnittliche Textlänge 369 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,180 Punkte, 24 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.7. 2001 um 17:32:50 Uhr schrieb
quimbo75@hotmail.com über Bindestrich
Der neuste Text am 17.6. 2015 um 23:54:11 Uhr schrieb
Schlaubischlumpf über Bindestrich
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 24)

am 11.1. 2004 um 08:13:15 Uhr schrieb
ARD-Ratgeber über Bindestrich

am 23.6. 2006 um 11:37:37 Uhr schrieb
zyx über Bindestrich

am 20.4. 2003 um 23:35:15 Uhr schrieb
L21ars über Bindestrich

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Bindestrich«

quimbo75@hotmail.com schrieb am 16.7. 2001 um 17:32:50 Uhr zu

Bindestrich

Bewertung: 3 Punkt(e)

entweder 150 oder Bindestrich - beides scheint dem Blaster zuviel zu sein. Seit ich allerdings 150 als Stichwort eröffnet habe, fühl ich mich zum ersten Mal in meinem Leben als kleiner Hacker, und wenn der Anschlag auch unbeabsichtigt war.

Dem Bindestrich sagt man auch Gedankenstrich. Das Zeichen ist dasselbe, die Anwendung aber eine verschiedene. Eben entweder, um Gedanken zu trennen oder Wörter zu binden.

Wieso mir jetzt allerdings noch Mensturation in den Sinn kommt, ist mir völlig unerklärlich.

dasNix schrieb am 5.8. 2002 um 19:35:51 Uhr zu

Bindestrich

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ganz schön knifflige Ecke hier.
Auf jeden Fall steckt der Bindestrich
als Zeichen in der Statistik
der Stichworte,
zu denen am längsten nichts mehr assoziiert wurde,
fest.
Genauso das Euro-Zeichen.
Wird als Quadrat dargestellt.
Will man es wegassozieren
kommt die häßliche Seite mit dem »internal error«.
Ganz schön vergräzt.
Und da werden noch so ein paar Eier
aus grauen Vorzeiten auftauchen.
So tut doch endlich mal was!!!

Nils the Dark Elf schrieb am 16.7. 2001 um 17:40:31 Uhr zu

Bindestrich

Bewertung: 6 Punkt(e)

Ich denke mal, der Bug mit dem Bindestrich kommt von der Art und Weise, wie der Blaster dieses spezielle Zeichen in seiner Datenbank speichert - wahrscheinlich als Zeichen Nr. 150, das mit einem speziellen Start- und Stop-Zeichen markiert ist (Stop-Zeichen: Semikolon; Start-Zeichen ist mit meinem Zeichensatz nicht darstellbar und erscheint als Kästchen). Da nun das Stichwort 150 existiert, verlinkt der Blaster nun jedes Vorkommen von 150, wobei er nicht bemerkt, daß einige dieser Vorkommen in Wirklichkeit Umschriften für den Bindestrich sind...

Kontradjeff schrieb am 30.5. 2002 um 18:19:34 Uhr zu

Bindestrich

Bewertung: 1 Punkt(e)

Was wäre die Welt ohne dieses Zeichen.
Was würde aus Baden-Württemberg, Mecklemburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Bietigheim-Bissingen.
Wie könnte man sich Villingen-Schwenningen, Castrop-Rauxel oder Frau Läuthäuser-Schnarrenberger ohne den Bindestrich vorstellen?
Die Welt wäre ärmer, schützt den Bindestrich.
Ich selbst verwende ihn eigentlich recht gerne.
-----------------------------------------------
Das Schöne ist, dass er so vielseitig verwendbar ist- wahlweise als Trennungs- oder Verbindungszeichen, für Aufzählungen, Doppelnamen und -wörter und -nicht zu vergessen- für Einschübe.
Ein wahres Miltitalent, dieser Bindestrich, dagegen können Punkt und Komma, Doppelpunkt und Semikolon grad einpacken!
Man kann sogar eine wörtliche Rede damit einleiten, oder das Datum damit schreiben.
Die Franzosen machen das zum Beispiel.

Die nächsten Verwandten des Bindestrichs sind
sein kleiner Bruder, der Unterstrich _
Sein Vater, der Slash /
und seine Mutter, Backslash \
Dann gibt es noch seine Schwester, die schlanke Linie, die sieht man allerdings nicht so oft |

Zum verwechseln ähnlich sieht ihm übrigens sein Zwillingsbruder Minus -
Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass Bindestrich eher die Sprache bevorzugt während sich Minus in der Welt der Mathematik wohlfühlt.
Trotzdem besucht Bindestrich seinen Bruder ab und an; das sieht dann folgendermaßen aus =

Einige zufällige Stichwörter

Abschluss
Erstellt am 30.9. 2004 um 22:41:21 Uhr von Wortstrom, enthält 7 Texte

genommen
Erstellt am 9.3. 2002 um 15:23:02 Uhr von maw, enthält 29 Texte

keinSpiegelbild
Erstellt am 11.7. 2006 um 21:59:22 Uhr von Dunkelrot, enthält 12 Texte

Schuppenflechte
Erstellt am 10.8. 2009 um 20:32:11 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte

Kanzlerinnengesichtsmaskenamt
Erstellt am 5.6. 2005 um 13:08:34 Uhr von broempfftoenk, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0109 Sek.