Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 32, davon 32 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (21,88%)
Durchschnittliche Textlänge 209 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,219 Punkte, 19 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.1. 2002 um 20:21:48 Uhr schrieb
Veela über Kanzler
Der neuste Text am 23.5. 2024 um 10:34:48 Uhr schrieb
gerhard über Kanzler
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 19)

am 9.5. 2002 um 00:13:11 Uhr schrieb
Veela über Kanzler

am 23.5. 2024 um 10:34:48 Uhr schrieb
gerhard über Kanzler

am 12.1. 2006 um 16:30:20 Uhr schrieb
Lenin über Kanzler

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Kanzler«

Peter K. schrieb am 4.12. 2004 um 14:22:55 Uhr zu

Kanzler

Bewertung: 2 Punkt(e)

Wenn ich morgen Kanzler würde, dann sähe mein Regierungsprogramm etwa so aus:

1) Ich würde sämtliche Drogen legalisieren, und hoch besteuern, etwa mit dem 10-20 fachen der Herstellungskosten. Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger erhalten monatlich gratis 25 g Cannabis vom Amt.

2) Ich würde die Gesamtschule abschaffen, und die Zulassung zu weiterführenden Schulen ausschließlich an Leistung binden. Die Schulpflicht würde ich mit 14 Jahren enden lassen. Das Gymnasium wird Schulgeldpflichtig - etwa 1000je Schuljahr. Befreiung für gute Leistungen sind möglich.

3) Für Hochschul- und Fachhochschulstudien werden Gebühren - etwa 1000 - 2.500 € / Semester erhoben. Befreiungen für gute Leistungen sind möglich. BAFöG wird abgeschafft. Bei Überschreitung der Regelstudienzeit um mehr als 20% wird zwangsexmatrikuliert.

4) Das Kündigungsschutzgesetz wird ersatzlos aufgehoben.

5) Das preussische Drei-Klassen-Wahlrecht wird wieder eingeführt. Arbeitslosen und Sozialhilfeempfängern wird das Wahlrecht suspendiert.

6) Das Einkommens- und Körperschaftssteuerrecht wird radikal vereinfacht: Nur noch 3 Steuersätze: Mindestsatz 10 % - Mittelsatz 20 % - Höchstsatz 30%. Keinerlei Absetzungsmöglichkeiten. Sämtliches Einkommen wird auf diese Weise besteuert. Der Beruf des Steuerberaters wird verboten.

7) In jeder Behörde oder Verwaltung werden nach dem Losverfahren 3 von 4 Beamten oder Angestellten sofort entlassen. Das Berufsbeamtentum wird auf Polizei und Justiz beschränkt.

8) Beamte, Politiker und Parteien erhalten das Recht, von jedermann Schmiergelder in beliebiger Höhe anzunehmen. Die Schmiergeldzahlungen müssen lediglich veröffentlicht werden. Anrechnungen auf das Gehalt gibt es nicht. Die Schmiergeldlisten werden von jeder Behörde oder Körperschaft monatlich veröffentlicht. Die Schmiergeldzahler müssen jede beabsichtigte Zahlung 1 Monat vor Auszahlung in dazu eingerichteten Internet-Portalen veröffentlichen.
Verstöße gegen diese Verpflichtung werden mit Freiheitsstrafe nicht unter 5 Jahren bestraft.

9) Die Mineralölsteuer wird auf 3,50 € / Liter angehoben.

10) Mit den Einnahmen aus 1) und 9) wird zuerst

a) die Rentenversicherung auf ein Kapitaldeckungsverfahren umgestellt und

b) der Bundeshaushalt saniert

11) Die kommunalen Verwaltungen werden vollständig privatisiert, dh die Aufgaben der Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen werden auf 5 Jahre an private Anbieter übertragen. Diese erhalten hierfür sämtliche Steuereinnahmen der kommunalen Körperschaften zugewiesen. Einzig nicht privatisiert werden die Positionen der Bürgermeister und Landräte, sowie der Gemeinde-, Stadt- und Kreistage. Diese bleiben in ihrer bisherigen Funktion.

12) Kinderlose Frauen über 25 Jahre sowie sämtliche Männer zahlen einen Zuschlag von ca. 5%-Punkten zu ihrer Einkommenssteuer. Hiervon wird jeder Mutter ein Kindergeld von ca. 400je Kind gezahlt. Lebt das Kind nicht mehr bei seiner Mutter, so wird das Kindergeld an das Kind selbst ausgezahlt. Jeglicher Unterhaltsanspruch im übrigen entfällt.

michl schrieb am 25.8. 2004 um 04:24:38 Uhr zu

Kanzler

Bewertung: 2 Punkt(e)

unser momentaner kanzler (stand 25.08.04, schröder heisst der stümper glaube ich) hat noch weniger profil als meine motorradstiefel. und die sind *abgelaufen*!

F.B. schrieb am 8.11. 2016 um 14:34:42 Uhr zu

Kanzler

Bewertung: 1 Punkt(e)

ob Kanzler oder Kaiser;
Frauen dieses Zunamens sind attraktiv und mit Niveau ausgestattet:
Miriam
Claudia
Katrin

z.B.

Einige zufällige Stichwörter

Dünenfeld
Erstellt am 14.3. 2001 um 01:19:57 Uhr von Nils, enthält 11 Texte

Unvermögen
Erstellt am 14.11. 2002 um 18:47:32 Uhr von Stöbers Greif, enthält 12 Texte

Münster
Erstellt am 8.5. 2000 um 18:20:46 Uhr von Tanna, enthält 30 Texte

Herbertstraße
Erstellt am 13.2. 2004 um 11:29:36 Uhr von toschibar, enthält 19 Texte

Samweis
Erstellt am 12.5. 2004 um 10:07:45 Uhr von Crea, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0528 Sek.