Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 29, davon 29 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (24,14%)
Durchschnittliche Textlänge 125 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung -0,034 Punkte, 15 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 10.12. 2001 um 21:34:00 Uhr schrieb
c@ eats doG über dabei
Der neuste Text am 19.8. 2017 um 15:40:28 Uhr schrieb
Nona über dabei
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 15)

am 14.1. 2005 um 20:26:16 Uhr schrieb
y3 über dabei

am 8.2. 2011 um 22:59:59 Uhr schrieb
Fina über dabei

am 27.6. 2002 um 12:54:35 Uhr schrieb
shizzo über dabei

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Dabei«

Die Leiche schrieb am 5.6. 2012 um 21:22:35 Uhr zu

dabei

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das unscheinbar einherkommende Wörtchen »dabei« ist ein ganz wichtiger Bestandteil eines gewissen journalistischen Stils. »13.000 Schlecker-Frauen gehen in die Armut. Dabei sitzen die Schlecker-Kinder auf 40 MillionenAlles klar ? Der Schluß liegt auf der Hand - doch das Vergnügen ist größer, wenn man selbst die Frucht dieser Logik vom Baum der Erkenntnis pflücken kann - schließlich ist man ja mündiger Bürger und »kritischer« Zeitungsleser, oder ? Und als typischer kritischer Vertreter jener mündigen Bürger und kritischer Leser fragt jetzt so mancher: »Und?« (Auch so ein interessantes Wörtchen. »Das 'und' als rhetorische Waffe betrachtet - Inauguraldisertation des Gottfried Wilhelm Christian Schnabel, Altdorf 1611 «oder so» ... äh ... wir waren beim kritischen Leser stehen geblieben, der das nicht versteht, was man gegen das «dabei» hat. Dabei sitzen die Schlecker-Kinder ja wirklich auf 40 Millionen - oder ? Die müssten sie doch hergeben von wegen der sozialen Gerechtigkeit ! Doch «dabei» haben sie schon Stücker 150 Millionen alleine in den letzten Jahren der Krise in das bankrotte Unternehmen gepumpt. «Dabei" hat die Familie locker mal anderthalb Milliarden verloren. 1.500.000.000 Nasse ! Das Ergebnis von 35 Jahren rackern - aber was ist da schon dabei ?

lizard schrieb am 26.2. 2003 um 16:32:18 Uhr zu

dabei

Bewertung: 1 Punkt(e)

bei der Demonstration gegen den Krieg
beim GNU - Projekt

Nicht nur zusehen, dabei sein zählt!

Nona schrieb am 19.8. 2017 um 15:40:28 Uhr zu

dabei

Bewertung: 1 Punkt(e)

»Was ist schon dabei, wenn man darin istfragte sich Goethe, nachdem ihm sein Handeln erstmals unerwartet suspekt erschien ... nein, er war es nicht, dem plötzlich Zweifel den Tag verderben könnten, dachte er, und schuf sich damit endgültig und unumkehrbar diesen Dämon, der ihn bis heute gnadenlos verfolgt ... er hatte sein Gewissen beschädigt, getan, was er selbst nicht erdulden würde und seine Selbstachtung beschädigt ... (aus : »Das Menetekel des Garnichäus«, Verlag Pandoro SI; Varni,TN)

Einige zufällige Stichwörter

Gebrauchtverbenhändler
Erstellt am 4.10. 2003 um 00:02:54 Uhr von Packmann, enthält 7 Texte

Gewissensprüfung
Erstellt am 2.2. 2002 um 05:30:45 Uhr von pikeur, enthält 11 Texte

big-brother
Erstellt am 26.6. 2000 um 18:10:44 Uhr von chissay, enthält 26 Texte

Brotsuppe
Erstellt am 7.1. 2015 um 20:14:33 Uhr von Freno d'Emergenza, enthält 6 Texte

Diesseitsbejahung
Erstellt am 31.8. 2001 um 16:11:04 Uhr von Yosh, enthält 20 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0093 Sek.