Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 174, davon 165 (94,83%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 43 positiv bewertete (24,71%)
Durchschnittliche Textlänge 433 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,006 Punkte, 76 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 26.7. 2000 um 11:03:52 Uhr schrieb
Kerobin über Polizei
Der neuste Text am 28.4. 2018 um 10:04:06 Uhr schrieb
Schaumstoff über Polizei
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 76)

am 3.1. 2011 um 02:56:16 Uhr schrieb
Gemisch über Polizei

am 24.5. 2006 um 01:37:01 Uhr schrieb
John Mccool über Polizei

am 22.12. 2009 um 15:26:06 Uhr schrieb
gvkgnln über Polizei

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Polizei«

blöök! schrieb am 2.9. 2000 um 15:26:45 Uhr zu

Polizei

Bewertung: 7 Punkt(e)

Ein Polizist hat beim Schießwettkampf einen Preis gewonnen und kommt stolz zu seiner Frau nach Hause:
»Schau nur, Liebling, ich habe eine Vase gewonnen
Seine Frau sieht sich das Ding an und meint dann: »Na, da hast Du Dir ja einen schönen Mist andrehen lassen, die hat ja oben gar keine Öffnung
Darauf erTatsächlich! Und sieh mal hier, der Boden fehlt auch völlig...«

blöök! schrieb am 15.9. 2000 um 19:38:02 Uhr zu

Polizei

Bewertung: 7 Punkt(e)

Nachts. Verkehrskontrolle. Der Autofahrer hat
keine Papiere. Sagt der Polizist:" Wir müssen Ihre
Personalien überprüfen. wie heißen Sie?» «Franz
Beckenbauer." Sie wollen mich wohl verarschen.
Den kenn ich doch. Also noch mal, wie heißen
Sie?» «Johann Wolfgang von Goethe.» «Na also,
geht doch."

Bettina Beispiel schrieb am 1.11. 2001 um 21:16:35 Uhr zu

Polizei

Bewertung: 1 Punkt(e)

LordArthag@gmx.de schrieb am 1.11. 2001 um 20:58:14 Uhr über
Straßenigel

Straßenigel.
<->
Igelstraßen.
igelige Straßen
straßige Igel
Und nun eine Anekdote mit Pointe:
Traue nie einem Mann!
Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt. Es
war ein ziemlich schlimmer. Beide Autos waren total demoliert.
Jedoch wurde, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt.
Nachdem beide aus ihrem Auto gekrabbelt waren, sagte der Mann:
So ein Zufall... Sie sind eine Frau, ich bin ein Mann. Schauen Sie
sich unsere Autos an... Beide total demoliert, aber wir beide sind
unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will, dass wir beide
von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseren Lebens
zusammen bleiben.
Die Frau sah den Mann an, welcher nicht unattraktiv war und
meinte: Sie haben Recht, dass muss ein Fingerzeig Gottes sein.
Der Mann fuhr fort: Ein weiteres Wunder, mein Auto ist Schrott,
aber sehen Sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist
unbeschadet!?! Anscheinend will Gott, dass wir auf unser Glück
anstoßen!
Er öffnete die Flasche und gab sie der Frau. Die Frau nickte
zustimmend und leerte die halbe Flasche mit einem Schluck und
gab sie dem Mann zurück. Der Mann nahm sie und steckte den
Korken in die Flasche zurück.
Die Frau fragte ihn: Willst Du nicht auch trinken?!?
Der Mann schüttelte den Kopf und meinte: Nein, ich warte lieber
bis die Polizei hier ist...

Mit Spannung verfolgen wir den seltsamen Balken, direkt unter
dem EIngabefenster.
Deswegen noch eine Anekdote mit Pointe:

Ein Kölner, eine heiße Braut, eine Nonne und ein Düsseldorfer
sitzen im
Zugabteil. Auf einmal kommt ein Tunnel - stockfinster - man hört
nur
noch ein lautes Klatschen. Kaum wird es wieder hell, sitzt der
Düsseldorfer mit einem unglaublichen Veilchen in der Visage und
heult.
Was denken die vier?
Düsseldorfer: Der Scheiß Kölner hat der Alten ans Bein
gegrabscht und die hat mir eine getafelt!
- Nonne: Dieser Düsseldorfer hat das liebe junge Mädchen
begrabscht
und sie hat ihm eine gewischt. Richtig so!
- Die heiße Braut: Da wollte mir der Düsseldorfer wohl ans Bein
grabschen und hat die Nonne erwischt...

Und was denkt der Kölner??? Geil! Im nächsten Tunnel kriegt er
wieder
eins auf die Fresse!!!
Verdammt!
Das ist wirklich böse....
Here we go:
Sätze die ein Mann gerne von seiner Frau hören würde

Bist du sicher, dass du genug getrunken hast?
Das war ein toller Furz! Mach noch einen!
Ich habe mich entschlossen, im Haus keine Klamotten mehr zu
tragen.
Ich bin mal kurz nach draußen das Haus streichen.
Solltest du jetzt nicht mit deinen Jungs in der Kneipe sein?
Ich weiß, das ist etwas enger hinten. Würdest du es trotzdem
noch mal versuchen?
Du bist so sexy, wenn du besoffen bist.
Das verstehe ich vollkommen, nächstes Jahr ist ja wieder
Hochzeitstag. Geh ruhig mit den Jungs ins Stadion.
Pass auf, ich verdiene genug. Warum hörst du nicht auf zu
arbeiten und verbesserst dein Handicap?
Schatz, die nette Nachbarstochter sonnt sich gerade wieder. Das
musst du sehen!
Nein, nein! Ich nehme das Auto nur, um einen Ölwechsel zu
machen.
Was sagst du dazu: Wir holen uns einen guten Pornofilm und einen
Kasten Bier und ich ruf dann noch Sabine für einen Dreier an.
Ich habe mich für einen Yogakurs eingetragen, damit ich meine
Schenkel besser hinter den Kopf bekomme.

cm. schrieb am 14.1. 2003 um 03:11:51 Uhr zu

Polizei

Bewertung: 2 Punkt(e)

Autobahnpolizei

Die Polizei fährt ihre Runde auf der Autobahn, auf einmal sieht sie auf dem
Sicherheitsstreifen ein Auto stehen,d essen Fahrer kräftig in das Auspuffrohr bläst.
Beide Polizisten steigen aus.

Fragt der eine den Mann: »Was bitte tun sie da
Der Mann: "Ich habe eine Delle in der Beifahrertür und versuche sie
nun durch Druckluft raus zu bekommen!"

Der Polizist zu seinem Kollegen: »Ein Irrer - lass uns fahren

Eine ganze Weile später fängt der anderer Polizist an zu lachen und meint:

"Wirklich ein Irrer, dieser Idiot bläst und bläst - dabei hat er vergessen, das Seitenfenster zu schliessen...

heini schrieb am 4.12. 2005 um 17:41:31 Uhr zu

Polizei

Bewertung: 1 Punkt(e)

wir ham den tierschutzverein
wir ham den Kinderschutz
wir ham den Rentnerschutzverein und der ist gar nichts nutz
wir haben außerdem den Mutterfreudenschutzverband
und einen Schutzverband fürs teure vaterland
wir ham den Denkmalschutz
wir haben auch den jugendschutz
und einen Schutzverband der schützen soll vor Schund und Schmutz
doch es gibt jemand den man überhauptnicht schützt
ich möchte hoffen dass man mich da unterstützt

SCHÜTZEN WIR DIE POLIZEI
vor Verdruss und Schererei
wenn ein Räuber überrascht wird und auf's Weglaufen vergisst
ja wer schützt den Polizist? ja wer schützt den Polizist?
oder sag'n wir ein Student
geht spazier'n vorm Parlament
ja was denkt sich der dabei?
SCHÜTZEN WIR DIE POLIZEI

...

SCHÜTZEN WIR DIE POLIZEI
sie wär' längst schon an der Reih'
manchmal kann man sie bestechen und ich weiß ja das ist driest
doch wer schützt den Polizist? ja wer schützt den Polizist?
und wer schützt ihn vor dem Schmerz
wenn er pfeift und keiner hört 's
oh wir schützen jedes Tier
schützen Steuerhinterzieher
schützen Volksdemokratien
schützen Schützenkompanien
jeden Tag sind wir beim Schützen schwer dabei
schützen auch die Polizei

Georg Kreisler
http://www.kidlane.de/georg-kreisler/80_geb/24/lied24.html

Höflich schrieb am 30.10. 2006 um 00:24:34 Uhr zu

Polizei

Bewertung: 1 Punkt(e)

Getsern um neun hat es geklingelt. An der Tür. Ich bin hin, hab den Hörer (Gegensprechanlage...nicht TELEFON!) abgenommen, »Hallo?«. Und dann von gerade vor der Tür irgendeine sonore Stimme »laber laber«. Ich Idiot mache im Schreck gleich die Tür auf, obwohl das wer sonst hätte sein können. Wer war es »erschrecken se nich...«, die Polizei!!! Ich war so versteinert, meinen überirdischen Schrecken hat man mir glaube ich gar nicht angesehen. Naja, sie haben einen »Grafitti-Writer« bei uns am Haus anscheinend erwischt, und wollten dann die Nummer von der Hausverwaltung... Ich hab ihnen meinen Mietvertrag gegeben, weil das da irgendwo draufstand. Die Frau hat es sich aufgeschrieben, dann sind sie gegangen und ich mußte mich erst mal setzen... Und tatsächlich: als ich heute morgen zum Einkaufen gegangen bin, stand tatsächlich in großen Lettern auf der Hauswand: »Markus«. Pffffff!!!!!!!!! HAHAHAHA! Ich bin schon total paranoid geworden. Und dann vor allem »Markus«! Bescheuert!!!! hahahah! Die Umrandung hat er nicht mehr fertig gekriegt, war nur so ein schwarzes Füllgekritzel... »Markus«...pfffff. Und ich werde in größte Angst versetzt...

Einige zufällige Stichwörter

LipGloss
Erstellt am 24.9. 2003 um 16:34:37 Uhr von LipGloss, enthält 14 Texte

Alleröd
Erstellt am 8.2. 2016 um 23:05:06 Uhr von Pankar, enthält 4 Texte

Traditionelle-chinesische-Medizin
Erstellt am 13.4. 2005 um 14:35:30 Uhr von mcnep, enthält 6 Texte

mondenkind
Erstellt am 11.6. 2003 um 11:43:26 Uhr von mondenkind, enthält 28 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0184 Sek.
E-Mails sammelnde Stinke-Spammer: Fresst das! | Tolle E-Mail-Adressen