Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 66, davon 66 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 18 positiv bewertete (27,27%)
Durchschnittliche Textlänge 148 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,242 Punkte, 38 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.9. 2000 um 23:55:35 Uhr schrieb
esstMehrObst über Frank
Der neuste Text am 17.11. 2020 um 18:46:29 Uhr schrieb
Zuzanna über Frank
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 38)

am 8.1. 2003 um 11:03:02 Uhr schrieb
Biggi über Frank

am 9.12. 2009 um 18:46:25 Uhr schrieb
1/2hr. über Frank

am 13.8. 2002 um 18:26:05 Uhr schrieb
Jule über Frank

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Frank«

esstMehrObst schrieb am 1.9. 2000 um 23:55:35 Uhr zu

Frank

Bewertung: 7 Punkt(e)

einer der bedeutungsvollsten Namen in der Geschichte der Menschheit
Keinem anderen Namen ist es bis heute gelungen sich in diesem Umfang aus der Geschichte herauszuhalten und dazu noch ein ausgesprochen positiv belegtes englisches Wort zu sein

Liamara schrieb am 5.4. 2001 um 23:37:20 Uhr zu

Frank

Bewertung: 1 Punkt(e)

Bei Frank fällt mir gerade Frank Gilbreth Jr. ein, dessen Buch »Im Dutzend Billiger« ich zusammen mit »Aus Kindern werden Leute« gerade mal wieder gelesen habe. Ich sage mal wieder, weil ich diese Bücher schon als Jugendliche geliebt habe und sie alle paar Jahre nochmals in die Hand nehme und verschlinge. Er hat sie zusammen mit seiner Schwester Ernestine geschrieben, und sie waren Teil einer zwölfköpfigen Kinderschar. Ihre Eltern waren berühmte Spezialisten für Bewegungsrationalisierung. Es ist eine unglaublich interessante Familiengeschichte, die leider schon in den 50ern endet, zumindest bei den beiden Büchern, die zur Zeit die einzigen zu sein scheinen die man in Deutschland kaufen kann. Ich habe also aus lauter Interesse heute abend mal die Geschichte der Gilbreths im Internet verfolgt und bin auch fündig geworden. Wie immer, wenn ich so etwas lese, interessiert mich nämlich: was ist aus den Leuten geworden?

neo fausuto/PIA schrieb am 17.3. 2001 um 19:29:57 Uhr zu

Frank

Bewertung: 2 Punkt(e)

FRANK ist eine Comicfigur, die wir vom PIA gern selbst erfunden hätten. Es gibt so manches, das wir nicht erfunden haben. Darunter auch FRANK von Jim Woodring. Siehe Internet 1 Mausklick nebenan.

nettes Mädchen schrieb am 5.6. 2001 um 22:56:23 Uhr zu

Frank

Bewertung: 2 Punkt(e)

Ich habe mich in Frank verguckt, aber es ist total sinnlos. Ein Typ, der immer auf dem Sprung ist, nicht greifbar und vielleicht gerade deshalb so interessant. Jemand der tagein tagaus darauf bedacht ist zu wirken, jemand vor dem ich mich selbst, wäre ich meine beste Freundin, warnen würde. Also bitte warnt mich, denn ich selbst bin nicht mehr in der Lage dazu!

Einige zufällige Stichwörter

Dauerwichsen
Erstellt am 10.5. 2011 um 00:53:01 Uhr von eoJ11, enthält 14 Texte

Bong
Erstellt am 6.12. 1999 um 22:12:15 Uhr von chemical sizta, enthält 534 Texte

Beziehungskiste
Erstellt am 18.7. 2003 um 12:42:01 Uhr von aside, enthält 12 Texte

Wertediskussion
Erstellt am 19.9. 2005 um 02:15:58 Uhr von LachBus, enthält 4 Texte

Wahltag
Erstellt am 28.5. 2001 um 02:46:54 Uhr von Nils the Dark Elf, enthält 10 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0113 Sek.