Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 21, davon 21 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 544 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,429 Punkte, 14 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 14.1. 2003 um 16:48:33 Uhr schrieb
pars über Schrecken
Der neuste Text am 8.8. 2015 um 17:42:16 Uhr schrieb
joo über Schrecken
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 14)

am 8.1. 2010 um 17:20:44 Uhr schrieb
Marlene über Schrecken

am 28.8. 2005 um 00:42:40 Uhr schrieb
Hans*im*Glück über Schrecken

am 8.8. 2015 um 17:42:16 Uhr schrieb
joo über Schrecken

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Schrecken«

HRRGSkr schrieb am 5.4. 2003 um 06:33:44 Uhr zu

Schrecken

Bewertung: 2 Punkt(e)

ihr seid mörder, mörder, mörder. ihr kommt daher und verteilt noch ohrfeigen. an wen, ihr habt mich doch schon umgebracht, und dann verteilt ihr noch ohrfeigen. ja, weil der körper noch so rumlebt, nicht wahr. ihr habt keine ahnung waas und wie gründlich ihr zerstört habt. tot. seid jahren ist es alles so tot, aufgewühlt tot. mein leben ist nur noch ein einziger großer scheißhaufen, seit ich das verdammte pech hatte auf euch zu treffen. oder ich diesen verdammten scheißmegakackfehler gemacht habe, mich dahineinzu begeben. du redest dann noch von liebe, lachhaft, wo soll die denn da noch gewesen sein, wo, so lachhaft, liebe, da war nirgenswo liebe, und dann noch mit solch einer lachhaften begrüdnung weiter ohrfeigen zui verteilen. es ist alles so widerlich, so verdammt simpel, so kaputt. inzwischen überleg ich mir sogar, ob ich nicht mich mit allem was leben in mir und aus mir noch ist einfach zu ende mache. ich mein, das wäre dann der konsequente schnitt an dem endpunkt, an dem ich noch irgendwie normal gelebt habe. seitdem ist dieses leben nur noch watte, chaos, unwert, gedankenzerstört, gefühlsgetötet. wer seid ihr , dass ihr auch dann immer noch glaubtet mich erziehen und treten zu können. wer seid ihr, dass ihr es tut? leute die aus ihren eigenen Gedanken das eine tun, die tun eben auch all das adere, weil ihre eigenen gedanken, das einzige sind, was sie für richtig und möglich halten, weil sie über andere menschen richten und herrschen, oihne sich für sie zu interessieren, ohne hinzugucken, ohne wahrzunehmen. sie zerstören, ohne das knirschen zu hören.

pars schrieb am 14.1. 2003 um 16:48:33 Uhr zu

Schrecken

Bewertung: 2 Punkt(e)

eigentlich ganz erfreulich, daß Schrecken bisher keinen zugang zum blaster gefunden hat.

aber nun ist die zeit reif dafür geworden, denn wer sich einmal durch den blaster-dschungel gewühlt hat, den schreckt nichts mehr

Einige zufällige Stichwörter

liebeswelle
Erstellt am 8.3. 2001 um 13:18:59 Uhr von silvermoon, enthält 15 Texte

Freundlichkeit
Erstellt am 3.1. 2001 um 00:14:33 Uhr von RUNKEL, enthält 24 Texte

wanderniere
Erstellt am 9.7. 2000 um 12:08:14 Uhr von pixlfuxa, enthält 20 Texte

Sesambein
Erstellt am 2.11. 2001 um 08:37:54 Uhr von Therese, enthält 8 Texte

Akkumulation
Erstellt am 17.12. 2002 um 16:18:41 Uhr von Daniel Arnold, enthält 4 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0104 Sek.