Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 24, davon 24 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 7 positiv bewertete (29,17%)
Durchschnittliche Textlänge 225 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,125 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 17.8. 2001 um 23:36:41 Uhr schrieb
Inalein über Weib
Der neuste Text am 26.8. 2019 um 11:34:05 Uhr schrieb
Sabine über Weib
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 15.1. 2017 um 21:28:10 Uhr schrieb
Schmidt über Weib

am 10.12. 2014 um 23:05:25 Uhr schrieb
Mannsau über Weib

am 26.8. 2019 um 11:34:05 Uhr schrieb
Sabine über Weib

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Weib«

Inalein schrieb am 17.8. 2001 um 23:36:41 Uhr zu

Weib

Bewertung: 2 Punkt(e)

Viele Mädchen denken, dass »Weib« ein Schimpfwort ist, dabei ist es in der Antike haupsächlich für die Ehefraue und somit Geliebte des Mannes verwand worden.

Mäggi schrieb am 18.8. 2001 um 11:24:06 Uhr zu

Weib

Bewertung: 5 Punkt(e)

wenn jemand weib zu mir sagt, empfinde ich das eher als kompliment, weil das wort für mich stärke und selbstbewußtsein impliziert, aber eben auch, sich selbst zu akzeptieren und sich nicht von irgendwelchen polemiken untergraben zu lassen. frau ist für mich ein neutraler begriff, oder sogar eine zustandsbeschreibung: die frau in der heutigen (immer noch patriarchalen) gesellschaft.
»das weib in der heutigen gesellschaft« hat da schon einen ganz anderen klang.

Und Deiner?? schrieb am 14.7. 2006 um 22:22:18 Uhr zu

Weib

Bewertung: 1 Punkt(e)

wenn ich ein weib wäre, dann würde ich mich sofort im fluss ertränken. in indien zum beispiel, wird weiblicher nachwuchs oft abgetrieben, weil das in der gesellschaft fast schon schandhaft ist, dass ein mann ein weib als nachkommen bekommt. zudem ist die familie bankrott wegen der horrend teuren mitgift bei der verheiratung. mal ehrlich, weil ich mann-zu-frau-transsexuell bin, ja hier in deutschland, nicht in indien - du wichser. aber mal echt jetzt, überlegs dir, was, wenn ich in indien zur welt gekommen wäre. und der vater wäre nachher überglücklich, dass er einen sohn bekommen hat. aber ich, so geil, bin nachher einfach innerlich ne frau. tja, das gibts. schicksal!! in indien heißen die schwuchteln übrigens hijras. egal, ich hab auch meinen leidensweg hinter mir. oder glaubst du, es war einfach, mir die titten ranzumachen und mir ne muschi zu operieren. also, überlegs dir gut, wer hier ein hartes leben führt. du pissnelke du elende ...

Einige zufällige Stichwörter

porn
Erstellt am 11.2. 2006 um 16:50:07 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 23 Texte

Stallknecht
Erstellt am 26.1. 2003 um 00:42:10 Uhr von StaticIP, enthält 10 Texte

King
Erstellt am 2.6. 2001 um 22:05:12 Uhr von GlooM 2oo1, enthält 34 Texte

vernetzungsstelle116
Erstellt am 31.3. 2003 um 07:57:40 Uhr von vernetzungsstelle116, enthält 3 Texte

EsIstBeiAndrohungVonBusseUntersagt
Erstellt am 16.6. 2002 um 17:08:35 Uhr von the weird set theorist, enthält 13 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0157 Sek.