Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 14, davon 14 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (42,86%)
Durchschnittliche Textlänge 165 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,357 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 15.6. 2003 um 02:33:34 Uhr schrieb
nightshade über einmalig
Der neuste Text am 28.4. 2017 um 12:16:03 Uhr schrieb
Christine über einmalig
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 18.11. 2008 um 05:16:15 Uhr schrieb
Christine über einmalig

am 16.4. 2005 um 03:18:42 Uhr schrieb
Duracell über einmalig

am 26.2. 2016 um 21:52:54 Uhr schrieb
Christine über einmalig

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Einmalig«

biggi schrieb am 9.8. 2004 um 11:19:11 Uhr zu

einmalig

Bewertung: 3 Punkt(e)

Grad kam ein Ekel auf SWR3. Zum Kotzen dominant. Den bloß nicht kennen müssen, den bloß nicht kennen müssen. Mir wird gleich ganz elend. Es ist heiß, und der regt sich drüber auf, dass sein Gegenüber daran denkt, dass er Durst hat, statt für ihn zu leiden, und begründet das mit irgendwelchen Geboten, die den Geldfluss regeln sollen. Ich wünsche dem ein ganzes Pflegeheim, um den Respekt vorm Alter konkret zu begreifen. Zu begreifen, was es bedeutet, wenn er den ganzen Tag Pampers wechselt, ohne selber Zeit zum scheißen zu haben. Wenn er dann noch den selben Respekt vor seiner eigenen Scheiße wie vor dem Geld, das er täglich bekommt, hat, braucht er tatsächlich keine Sozialhilfe. Dann ist er angekommen. Mitten in der eigenen Scheiße. Ich wünsch ihm ein Gruppenklo ohne Wände. Jeden Furz opernballfein.

Mevel schrieb am 14.2. 2007 um 14:28:17 Uhr zu

einmalig

Bewertung: 1 Punkt(e)

Jede Schneeflocke ist einmalig. Das ist nicht etwa ein großes naturwissenschaftliches oder gar philosophisches Problem. Es kommt einfach daher, dass jede einzelne Schneeflocke einen anderen Weg zur Erde hat und sich durch geringste Temperaturschwankungen oder kleine Dreck - und Staubpartikel verändert. Genau wie Menschen - jeder hat einen anderen Weg und ist unter anderem auch deshalb einmalig.

nightshade schrieb am 15.6. 2003 um 02:33:34 Uhr zu

einmalig

Bewertung: 1 Punkt(e)

Wohl einmalig kann man diese virtuelle Zufluchtsstätte getrost nennen. Denn so kurios bezaubernd der Assoziations-Blaster an sich schon ist, so findet man im WWW zweifellos keinen vergleichbaren Ort wo ein assoziativer Erguss sich an den andern reiht und so Stichwort mit Stichwort verlinkt man sich in unendlichen Ketten gar zu verlieren vermag.

Manche Nachtgestalten schauen ängstlich dem Morgengrauen entgegen, sich zwischen zwei Assoziationen am Kühlschrank stärkend und genau wissend, dass man längst sich von diesem einmaligen Platz hätte verabschieden sollen um liegend neue Kraft zu schöpfen. So hab auch ich mich schon gefragt warum.

Einige zufällige Stichwörter

FlorianSilbereisen
Erstellt am 21.4. 2005 um 23:51:13 Uhr von fool, enthält 10 Texte

Seidenblume
Erstellt am 24.6. 2010 um 12:21:10 Uhr von Celeste, enthält 2 Texte

Ausgangssperre
Erstellt am 8.1. 2004 um 13:52:23 Uhr von Matthias, enthält 27 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0094 Sek.