>Info zum Stichwort Arschlecken | >diskutieren | >Permalink 
Scheck schrieb am 18.12. 2010 um 19:42:15 Uhr über

Arschlecken

Hierzu fällt mir eine alte Geschichte ein.
Meine etwas ältere Schwester und ich waren uns nicht einig, wer das Zimmer aufräumen muss. Nach längeren Streitgesprächen kam es dann zu Handgreiflichkeiten, bis ich schrie »Leck mich am Arsch«. Meine Schwester wurde hierauf sehr wütend und antwortete: »Das kannst du haben«. Sie zog ihre Unterhose aus und griff mich massiv an. Da ich etwas kleiner war, hatte sie mich schnell zu Boden geworfen und sich auf mich drauf gesetzt. Stück für Stück rutsche sie dann immer näher in Richtung Kopf und ich merkte, dass sie tatsächlich ernst machte. Ich versuchte noch mit letzter Kraft zu entkommen, aber sie war zu schwer und hatte mich fest im Griff. Ich konnte bereits unterm Rock ihre Muschi und das Übel auf mich zukommen sehen. Schließlich erhob sie sich ein Stück, drehte sich schnell um und landete mit ihrem Arsch direkt auf meinem Gesicht. Ich spürte den Druck ihrer Arschbacken und dachte: »Was habe ich nur angestelltMit lauter Stimme forderte sie nun: »Jetzt leck mich am Arsch«. »Niemals« dachte ich. Als meine Schwester keine Reaktion von mir spürte, wurde sie noch energischer. Sie zog ihre Arschbacken etwas auseinander worauf mein Kopf weit in ihre Arschspalte rutschte. Ich bekam kaum noch Luft. Erneut schrie sie: »Leck mich am Arsch, sonst lasse ich dich nicht mehr heraus«. Da ich keinen Ausweg mehr sah, streckte ich die Zunge vorsichtig heraus. Sie hatte ihren Hintern genau so positioniert, dass meine Zunge direkt in ihr Arschloch glitt. Sie sagte: »So ist es richtig, schön sauber lecken« Es war zwar total blamabel und demütigend für mich, dass ich den Hintern meiner Schwester auslecken musste, aber die einzige Möglichkeit, aus diesem Schlamassel wieder zu entkommen. Sie nutzte meine Notlage auch richtig aus und ließ sich den Hintern eine viertel Stunde lecken. Als sie mich dann endlich wieder heraus ließ, sagte sie noch: »Ich hoffe, dass das eine Lehre für dich war«


   User-Bewertung: +7
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Arschlecken«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Arschlecken«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Arschlecken« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0008, 0.0009) sek. –– 595386704