Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 43, davon 43 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 23 positiv bewertete (53,49%)
Durchschnittliche Textlänge 168 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,442 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 29.4. 1999 um 16:12:10 Uhr schrieb
Dragan über Weltkugel
Der neuste Text am 17.11. 2023 um 23:02:40 Uhr schrieb
Christine, die Papugei über Weltkugel
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 16.1. 2010 um 16:55:49 Uhr schrieb
Schreibakteur über Weltkugel

am 13.1. 2006 um 21:40:46 Uhr schrieb
heini über Weltkugel

am 9.10. 2005 um 01:29:44 Uhr schrieb
Rufus über Weltkugel

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Weltkugel«

ancalagon schrieb am 20.9. 1999 um 13:58:59 Uhr zu

Weltkugel

Bewertung: 2 Punkt(e)

Letztes Jahr hat die katholische Kirche Galileo Galilei begnadigt und damit endlich anerkannt, dass die Erde keine Scheibe ist, um die sich die Sonne dreht. Vielleicht müssen wir also nur nochmal ca. 500 Jahre warten, bis bestimmte Leute auf den »neuen, aufregenden« Gedanken kommen, dass Überbevölkerung nicht sooo toll ist und Frauen eigentlich auch intelligent sind und Priester werden können.

Dragan schrieb am 29.4. 1999 um 16:12:10 Uhr zu

Weltkugel

Bewertung: 3 Punkt(e)

Die Weltkugel, besser noch, die rotierende Weltkugel, hat die 90er in beispielloser Manier geprägt.

Keine Klitsche, keine Firma und kein Konzern kann es sich erlauben, auf drehende Weltkugeln zu verzichten. Denn sie stehen für Fortschritt, Internet und »Klicken Sie hier« - die wichtigsten Errungenschaften dieses Jahrzehnts.

Dana schrieb am 20.7. 2000 um 00:02:02 Uhr zu

Weltkugel

Bewertung: 2 Punkt(e)

Bei Weltkugel habe ich direkt an Köln gedacht. Da hängt nämlich auf einem der meistbefahrenen Brücken dieser Stadt eine Weltkugel vom lokalen Aktionskünstler HA Schult. Auf dieser Weltkugel sind die Umrisse der Kontinente und zwei Menschen, die auf dieser Erde sehen, in verschieden bunten leuchtendeFarben zu sehenn . Die Weltkugel kommt aber eigentlich nur im Dunkeln zur Geltung. Es war ein ziemlich schwieriges Unterfangen, diese Weltkugel überhaupt so auf der Brücke zu plazieren, weil es einfach zu windig war bei den ersten Versuchen, weshalb mehrere Anläufe dann nötig wurden. Jetzt bald soll sie aber bald wieder verschwinden, und irgendwo anders einen neuen Platz erhalten. Ich werd sie dann vermissen!!!!

Ingrid schrieb am 9.6. 1999 um 17:12:07 Uhr zu

Weltkugel

Bewertung: 1 Punkt(e)

Die Weltkugel ist offensichtlich in Transformation begriffen. Früher dachte ich immer, wir transformieren indem wir rein geistig abheben, daß uns sozusagen Außerirdische abholen bis ich begriffen habe, daß die Erde ein lebendiges Wesen ist und sich ebenso transformiert. Wobei ich manchmal auch sehr enttäuscht bin, so ähnlich wie es im Starttext über die in das Internet gesetzten Hoffnungen steht, aber Master-Pläne haben es so an sich auf alle Fälle aufzugehen...

Cinie schrieb am 7.9. 1999 um 19:27:45 Uhr zu

Weltkugel

Bewertung: 3 Punkt(e)

Irgendwo da draußen sitzt ein kleines Kind das dreht den Brummkreisel.

Einige zufällige Stichwörter

Spülmitteltestfahrer
Erstellt am 9.5. 2005 um 07:49:38 Uhr von broempfftoenk, enthält 6 Texte

viele-Jahre-vor-unserer-Geburt
Erstellt am 12.6. 2012 um 10:51:06 Uhr von Dipl Ing, enthält 3 Texte

Psychopharmaka
Erstellt am 8.4. 2003 um 23:07:07 Uhr von Das Gift, enthält 31 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0476 Sek.