Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 111, davon 109 (98,20%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 39 positiv bewertete (35,14%)
Durchschnittliche Textlänge 212 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,396 Punkte, 48 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.3. 2000 um 00:09:02 Uhr schrieb
Tanna über Zustand
Der neuste Text am 15.9. 2016 um 18:00:49 Uhr schrieb
grums über Zustand
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 48)

am 23.8. 2013 um 16:30:15 Uhr schrieb
joo über Zustand

am 10.6. 2006 um 16:39:51 Uhr schrieb
anoubi über Zustand

am 25.8. 2010 um 01:28:02 Uhr schrieb
heini über Zustand

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Zustand«

Philipp C. schrieb am 27.3. 2000 um 22:43:19 Uhr zu

Zustand

Bewertung: 9 Punkt(e)

Ich wurde heute Morgen vom Sonnenuntergang geweckt.
Fand mein Hirn in einer braunen Papiertüte drinn.
Warf meine Seele in ein tiefes schwarzes Loch und dann folgte ich ihr.
Ich komm nur kurz vorbei um nach dem Zstand meines Zustandes zu schauen.

Loni schrieb am 7.6. 2000 um 13:41:11 Uhr zu

Zustand

Bewertung: 2 Punkt(e)

Es gibt sehr viele spezifisch definierte Zustände, die sich völlig unabhängig von einander bewegen. Im technischen Bereich, im naturellen Bereich, im... überall! Ja, jedenfalls hab ich dazu folgendes in meinem Kopf: Zustand ist nie etwas von Dauer, denn genaugenommen kann Zustand genauso gut von Bewegung sein, aber so bald es sich bewet, stellt sich ein neuer Zustand ein. Wir erleben den haargenau gleichen Zustand nie ein zweites mal. Weil in jeder Sekunde eine andere Vorgeschichte daraus entsteht.

Anja schrieb am 18.12. 2000 um 21:41:30 Uhr zu

Zustand

Bewertung: 2 Punkt(e)

Der Zustand meines Seins ist ein Zustand voller Missverständnisse. Ich stellte eine Frage, bekam aber keine Antwort. So wurden es tausende von Fragen. Irgendwann bekam ich dann endlich auch mal eine Antwort. Doch passte diese nicht zu meiner letzten Frage. Mittlerweile suche ich in all meinen Fragen die Antworten auf die Antworten, die nun plötzlich Fragen geworden sind, welche ich nicht beantworten kann. Und das ist in meinen Augen ein wirklich unhaltbarer Zustand. Kann mir vielleicht jemand die Frage beantworten, wie ich diesen ändern kann?

Liamara schrieb am 4.4. 2000 um 21:48:51 Uhr zu

Zustand

Bewertung: 4 Punkt(e)

Wir kennen die Aggregatzustände - fest, flüssig, gasförmig. Gibt es das bei den Menschen auch? Manchmal fest und stark, manchmal weich und wabblig, ja, geradezu flüssig im Charakter, im Aussehen, im Denken. Und völlig vernebelt und verwabert können Menschen auch sein. Zustände sind das.

Eaglebert schrieb am 14.12. 2000 um 20:32:53 Uhr zu

Zustand

Bewertung: 5 Punkt(e)

Camping ist der Zustand
wenn der Mensch
seine Verwarlosung
als Erholung empfindet.

Voyager schrieb am 23.12. 2001 um 15:48:28 Uhr zu

Zustand

Bewertung: 1 Punkt(e)

PMS ist ein Zustand, zum Zustände kriegen. Am nützlichsten in den Wirkungen, wenn mit Inbrunst Herde geputzt und Backbleche geschrubbt werden. Inwieweit das der Fortpflanzung dienlich sein soll, wird mir ein Rätsel bleiben. Ich glaub nicht an ein genetisch stabilisiertes KKK-Syndrom. Schon eher, daß der Aggregatzustand von Testosterönchen sich in den Eingeweiden vom Osterhasen ablesen läßt.

Einige zufällige Stichwörter

Tick-Tack-Tick-Tack
Erstellt am 25.11. 2002 um 23:18:44 Uhr von Eo Sona, enthält 7 Texte

Patriotismus
Erstellt am 3.11. 2000 um 22:51:13 Uhr von Rufus, enthält 20 Texte

Speichererweiterung
Erstellt am 2.9. 2003 um 17:43:15 Uhr von Amiga-User, enthält 11 Texte

höchstselbst
Erstellt am 18.6. 2004 um 21:35:19 Uhr von elfboi, enthält 5 Texte

Modul
Erstellt am 18.2. 2004 um 02:03:16 Uhr von mcnep, enthält 17 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0179 Sek.