Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 6, davon 6 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 3 positiv bewertete (50,00%)
Durchschnittliche Textlänge 350 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,333 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 7.12. 2004 um 08:24:57 Uhr schrieb
Voyager über umsehen
Der neuste Text am 26.11. 2020 um 10:16:02 Uhr schrieb
Schmidt über umsehen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 26.11. 2020 um 10:16:02 Uhr schrieb
Schmidt über umsehen

am 31.8. 2010 um 10:40:15 Uhr schrieb
Kerstin über umsehen

am 3.7. 2006 um 15:38:48 Uhr schrieb
Voyager über umsehen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Umsehen«

Voyager schrieb am 7.12. 2004 um 08:37:30 Uhr zu

umsehen

Bewertung: 6 Punkt(e)

Ich finde das immer nervig, wenn ich was bestimmtes an Kleidung suche. So letztens eine Jacke, die ich mit zum Sport nehmen kann. Leicht sollte sie sein, möglichst kein Gedönse an Streifen, Schriftzügen oder anderen Applikationen. Viel kosten sollte sie möglichst auch nicht. Ich weiss nicht, in wievielen Geschäften über welche Zeitraum ich gesucht habe, jedenfalls musste ich mich lange nach so einer umsehen. Marke kam ja gleich nach einem Blick auf das Preisschild nicht in Frage - jedes Mal der Gedanke, die ticken ja wohl nicht mehr ganz richtig, für so´n Teil 75 Euro und mehr haben zu wollen. Potthässlich waren die Jacken noch obendrein. Naja, es zogen ein paar Wochen ins Land, aber letztendlich bin ich dann mit einer Jacke für 9,95 glücklich geworden.

Florian schrieb am 1.3. 2006 um 00:56:13 Uhr zu

umsehen

Bewertung: 1 Punkt(e)

»umsehen« heißt der track an dem ich gerade arbeite.
ich finde das wort interessant.
man kann sich umsehen, man dreht sich um, sieht sich um und macht das meißtens weil irgendwas unerwartetes plötzlich da war; ein geräusch oder etwas dass man aus dem augenwinkel gesehen hat.
umsehen kann aber auch von der umsicht kommen. »umsichtig« bedeutet behutsam, aufmerksam. »sich umsehen« wäre dann so etwas wie »auf der hut sein«.
all das gefiel mir für mein stück.
außderem klingt es fast genauso wie »um seen«. meine assoziation hierzu ist dass man von seen umgeben ist in einer einsamen landschaft.
sich umsehen ist für mich also sowohl mit aufmerksamkeit und verwunderung und dem bild von seen und natur verbunden.
mir gefällt diese verbindung

Voyager schrieb am 7.12. 2004 um 08:24:57 Uhr zu

umsehen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Letztens ist mir aufgefallen, dass ich den Schulterblick inzwischen sogar in der Einkaufsmeile mache. Diese Fußgänger werden aber auch immer rabiater.

Einige zufällige Stichwörter

steifen
Erstellt am 8.1. 2002 um 22:52:16 Uhr von doG, enthält 87 Texte

matriarchal
Erstellt am 3.12. 2002 um 23:57:09 Uhr von Bea, enthält 6 Texte

Transplantation
Erstellt am 19.4. 2001 um 11:54:19 Uhr von HTX, enthält 36 Texte

schwelgen
Erstellt am 2.5. 2006 um 21:29:49 Uhr von pi, enthält 4 Texte

Zecken
Erstellt am 14.3. 2005 um 15:47:07 Uhr von Maxiong, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0083 Sek.