Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 9, davon 9 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (22,22%)
Durchschnittliche Textlänge 484 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,111 Punkte, 5 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 1.8. 2010 um 03:06:09 Uhr schrieb
Nick Kaputt über Altherrentunte
Der neuste Text am 29.10. 2014 um 08:52:52 Uhr schrieb
Christine über Altherrentunte
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 5)

am 20.9. 2014 um 17:51:46 Uhr schrieb
Schmidt über Altherrentunte

am 29.10. 2014 um 08:52:52 Uhr schrieb
Christine über Altherrentunte

am 1.8. 2010 um 11:35:08 Uhr schrieb
Die Partei über Altherrentunte

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Altherrentunte«

tootsie schrieb am 1.8. 2010 um 11:32:08 Uhr zu

Altherrentunte

Bewertung: 1 Punkt(e)

Das Örtchen Tunte auf Gran Canaria ist sicher für das eine oder andere Schmunzeln gut. Bekannt ist, dass die Insel zu den beliebtesten Reisezielen wärmeliebender Spezies - ältere Homosexuelle beispielsweise - zählt. Ich finde junge Menschen eher fade und unterhalte mich lieber mit Älteren. Die haben manchmal etwas Vernünftiges zu erzählen, was ich von meinen Altersgenossen nicht gerade behaupten kann.

Fred schrieb am 1.8. 2010 um 11:53:18 Uhr zu

Altherrentunte

Bewertung: 2 Punkt(e)

Die Partei schrieb am 1.8. 2010 um 11:35:08 Uhr über
Altherrentunte

Da stell ich mir einen alternden Homosexuellen darunter vor. Ich kann mich schwer da hineinversetzen, aber traurig wird es schon sein, so ganz ohne Familie ausser dem Strichermilieu.

Wie wird sich wohl Moshammer gefühlt haben, wenn er auf seinen nächtlichen Cruising-Touren war, suchend... ?


-----

So zynisch das jetzt auch klingen mag, aber wohl möglich ist Moshammer (falls es doch ein Leben nach dem Tode gibt) nun glücklicher als er es in seinem Leben je wirklich gewesen ist...

Schade das durch die Gesellschaftliche Ächtung diese im Grunde sehr armen Wesen, immer weiter weg geschoben und zu immer absurderen tiefen gedrängt werden.

Es ist traurig für die Gesellschaft selbst und erst recht für Opfer die dadurch entstehen!! Aber auch für die Betroffenen selbst, die aus ihrer Haut nicht raus können, und auch nirgendwo auf Hilfe hoffen können. Es gibt bei dem Thema nur Opfer...

Leider gibt es wohl keine Lösung um vernünftig und in würde nebeneinander existieren zu können...

Schon so ein Stichworte mit Tunte am Ende, dass hier jemand erfindet, zeigt wieder wie Ausweg los das ist...

Einige zufällige Stichwörter

Kapital
Erstellt am 4.2. 2002 um 13:13:17 Uhr von Duckman, enthält 41 Texte

an-Hunger-kriegts-a-schon
Erstellt am 8.4. 2014 um 19:42:17 Uhr von dreistester Handwerker, enthält 1 Texte

wollkokon
Erstellt am 15.4. 2002 um 07:30:18 Uhr von woolbound, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0230 Sek.