Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 40, davon 39 (97,50%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 9 positiv bewertete (22,50%)
Durchschnittliche Textlänge 244 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,175 Punkte, 24 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 25.5. 2005 um 12:50:51 Uhr schrieb
Jana über Jeanshose
Der neuste Text am 2.8. 2018 um 12:21:35 Uhr schrieb
Fabian 15 über Jeanshose
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 24)

am 12.9. 2012 um 11:50:44 Uhr schrieb
Kevin über Jeanshose

am 2.8. 2018 um 12:21:35 Uhr schrieb
Fabian 15 über Jeanshose

am 4.7. 2013 um 13:37:16 Uhr schrieb
ANDRE über Jeanshose

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Jeanshose«

Jana schrieb am 25.5. 2005 um 12:50:51 Uhr zu

Jeanshose

Bewertung: 6 Punkt(e)

Da Jeans ja eigentlich nur die Bezeichnung des Stoffes ist, aus dem man von der Jeanstasche, über die Jeansjacke, Jeanskleid, Jeansoverall bis hin zur Jeanslatzhose alles machen kann, habe ich mich entschlossen Jeanshose als neues Stichwort einzutragen. Dinge aus Jeansstoff sehen meistens gut aus.

Wer will, kann auch noch Jeansmütze oder Jeansbettwäsche mit eintragen. Nur Jeanspostöpsel finde ich nicht so gut, weil die Post, die ich kenne, nur wenig mit Öpsel anfangen kann, mit Jeansöpsel schon garnichts.

Celeste schrieb am 30.3. 2011 um 16:47:55 Uhr zu

Jeanshose

Bewertung: 3 Punkt(e)

es gibt mittlerweile auch Totenhemden in Jeansoptik um der Mode auch im jeanseits gerecht zu werden.

LARS 16 schrieb am 18.9. 2015 um 14:35:15 Uhr zu

Jeanshose

Bewertung: 1 Punkt(e)

Hallo bin der Lars und trage seit Jahren gerne enge Jeans. Letztens sagte ein älterer Herr das es früher üblich war den Jungens die strammgezogene Jeans zu versohlen wenn man was angestellt hat. Das erregte mich so das ich es zuhause darauf anlegte von meinem äteren Bruder mal versohlt zu werden. Ich stellte in meinem Zimmer die Musik sehr laut. Prompt kam er zu mir rein und sagte ich sollte die Musik leiser machen weil er was lernen müsse. Als er wieder aus meinem Zimmer war machte ich die Musik wieder laut. Er kam wieder rein und sagte wenn ich die Musik nochmal laut mache bekäme ich den Hintern voll. Ich sagte patzig ja dann mach es doch. Ehe ich mich versah lag ich über seinem Knie, bekam die Jeans und die Boxershort kräftig stramm gezogen und so um die 30 Schläge auf die stramme Jeans. Ich bekam einen steifen vorne in der Hose. Mein Bruder märkte meinen steifen und ich bekam noch 20 mal was auf die Backen die ich mir im Spiegel nochmal anschaute.Das war ein tolles Erlebnis und such nun Leute die sowas auch mal mit mir machen möchten. Wohne in Dortmund. Freu mich auf nette Leute so bis 40 Jahren. Euer Lars

Einige zufällige Stichwörter

Mongolen
Erstellt am 26.8. 2004 um 13:01:51 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

Sesambrötchen
Erstellt am 3.9. 2002 um 01:43:32 Uhr von anständiges Mädchen, enthält 8 Texte

Staatsterrorismus
Erstellt am 19.2. 2003 um 02:48:39 Uhr von solarschule, enthält 7 Texte

also
Erstellt am 29.6. 2000 um 11:25:12 Uhr von Heynz Hyrnrysz, enthält 165 Texte

selbstliebe
Erstellt am 25.5. 2016 um 19:56:43 Uhr von Christine, enthält 5 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0233 Sek.