Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 7, davon 7 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 2 positiv bewertete (28,57%)
Durchschnittliche Textlänge 337 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,714 Punkte, 3 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 24.4. 2003 um 22:24:40 Uhr schrieb
Erste weibliche Fleischergesellin nach 1945 über diagonal
Der neuste Text am 11.11. 2013 um 18:00:39 Uhr schrieb
Blödisusi über diagonal
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 3)

am 1.6. 2006 um 19:19:57 Uhr schrieb
carmen über diagonal

am 30.3. 2005 um 22:17:47 Uhr schrieb
Bettina Beispiel über diagonal

am 11.11. 2013 um 18:00:39 Uhr schrieb
Blödisusi über diagonal

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Diagonal«

Andreas schrieb am 2.9. 2005 um 09:31:22 Uhr zu

diagonal

Bewertung: 2 Punkt(e)

Der Reißverschluß meines neuen Regenoveralls zum Motoradfahren verläuft diagonal über Brust und Bauch und endet am linken Oberschenkel. Zunächst war ich ja im Zweifel, ob mir asymetrische Kleidungsstücke über haupt stehen würden, aber nun finde ich es ganz gut und praktisch.
Ein breite Leiste mit Klettverschluß verhindert, daß der Regen durch den Reißverschluß nach innen dringt. Der Anzug ist so dicht, als würde man sich in einen Gummioverall einschweißen.
Nur das Schwitzwasser macht Probleme. Der Einteiler aus Baumwolle (so eine Art langer Gymnastikanzug) den ich normalerweise unter der einteiligen Lederkombi unterhabe saugt zwar ein Teil auf, aber wenn der erstmal voll ist, rinnt alles hinunter in die Stiefel. Dagegen haben sich Flockenwindeln bewährt, die unheimlich staugstark sind. Bei längeren Fahrten finde ich auch so eine Windel zweckmäßig. Ehe ich aud dem ganzen Zeug raus bin, ist es eh schon in der Hose und so kann ich dann schon 100 km weiter sein.

Erste weibliche Fleischergesellin nach 1945 schrieb am 24.4. 2003 um 22:24:40 Uhr zu

diagonal

Bewertung: 5 Punkt(e)

Moderne Taschen trägt man seit Ende der neunziger »diagonal«, d.h. mit dem Henkel quer über die Brust. Praktisch an solchen Taschen ist, daß man sie, wenn man durch Gedränge geht, nach hintern schieben kann, dann ist man nicht so breit. Manche junge Mädchen legen auch Wert darauf, daß die Tasche extrem weit unten hängt, so etwa in Wadenhöhe, und daß sie dreckig ist.
»Hinten, diagonal, unten und dreckig«, so kann man den Taschen-Kodex kurz fassen.

Einige zufällige Stichwörter

Wespentaille
Erstellt am 13.5. 2003 um 01:59:26 Uhr von Countess Caligari, enthält 24 Texte

Rhesusaffe
Erstellt am 23.9. 2006 um 15:24:01 Uhr von wauz, enthält 8 Texte

Mendig
Erstellt am 6.3. 2009 um 18:05:03 Uhr von Dr Pille, enthält 2 Texte

Kelchlinks
Erstellt am 1.5. 2008 um 22:22:41 Uhr von Oh_Du_mein_Göttlicher_Kelch!, enthält 6 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0089 Sek.